Rußland und die Ukraine nach dem Zerfall der Sowjetunion
1996. Tab., Abb.; 321 S.
Erhältlich als
66,00 €
ISBN 978-3-428-08881-2
sofort lieferbar
59,90 €
ISBN 978-3-428-48881-0
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 76,00 € [?]

Beschreibung

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion in der zweiten Jahreshälfte 1991 gehen deren beiden größten europäischen Teilrepubliken, die Russische Föderation und die Republik Ukraine getrennte Wege. Eine unabhängige Ukraine als geopolitischer Faktor spielt dabei zum ersten Mal in diesem Jahrhundert eine entscheidende Rolle für das Kräftegleichgewicht im östlichen Europa.

Der vorliegende Band versammelt Vorträge einer wissenschaftlichen Tagung des Göttinger Arbeitskreises aus dem Jahr 1994. Fachleute aus der Ukraine und der Bundesrepublik Deutschland analysieren die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der beiden slawischen Nachbarn seit dem Sturz Gorbatschows und unter ihren Präsidenten Jelzin bzw. Krawtschuk. Dabei formulieren sie auch Antworten auf die Frage, ob die Unabhängigkeit der Ukraine - ähnlich wie bereits zu Beginn der zwanziger Jahre - den Bemühungen Moskaus um eine erneuerte Union zum Opfer fallen wird oder - von vitalem Interesse für den Westen - dauerhaft bestehen kann.

Inhaltsübersicht

Inhalt: H. Brahm, Von Gorbatschow zu Jelzin - G. Brunner, Rußland zwischen Diktatur und Demokratie - O. Luchterhandt, Die Nachfolgeorganisationen des KGB in Rußland - G. Luchterhandt, Die Parteien und politischen Vereinigungen vor und nach der rußländischen Parlamentswahl - R. Götz, Stand und Perspektiven der Wirtschaftsreform in Rußland - B. Knabe, Transformation der Sozialstruktur Rußlands - W. Bihl, Die historischen und ethnischen Grundlagen der staatlichen Unabhängigkeit der Ukraine - B. A. Osadczuk-Korab, Die Außen- und Innenpolitik der Ukraine in jüngster Zeit - J. Haiduk, Die Besonderheiten der politischen Transformation in der Ukraine (1985-1993) - A.-H. Horbatsch, Die zeitgenössische Ukrainische Literatur. Strömungen und Probleme - L. Juzkov †, Der Weg zu einer neuen Verfassung in der Ukraine als Spiegelbild der politischen Realität in Gesellschaft und Staat - H. Clement, Die Wirtschaft der Ukraine: Probleme und Tendenzen - E. I. Chmelevskij, Alternativen zur Krisenbewältigung in der Ukraine - A. V. Surilov, Privatisierung des Staatseigentums in der Ukraine: Modell und Praxis - F. Golczewski, Nationale Minderheiten in der Ukraine - M. Dorner, Das Bildungswesen in der unabhängigen Ukraine

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.