(Hrsg.)
Rheinisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte

Beilage: CD-Rom: Datenbank zur rheinischen Judikatur im frühen 19. Jahrhundert. Die Rechtsprechung der Appellationsgerichte Trier, Köln und Düsseldorf 1803 - 1819. Hrsg. von Reiner Schulze / Hans Schulte-Nölke

1998. 331 S.
Erhältlich als
109,00 €
ISBN 978-3-428-09484-4
sofort lieferbar
98,90 €
ISBN 978-3-428-49484-2
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 126,00 € [?]

Beschreibung

Die großen napoleonischen Kodifikationen strahlten als Symbol und Vorbild einer neuen Gesellschaftsverfassung weit über die französischen Grenzen hinaus und hatten das 19. Jahrhundert hindurch erheblichen Einfluß auf die Rechtsordnungen vieler europäischer Länder. Der Band legt Forschungsergebnisse deutscher, französischer, italienischer und niederländischer Wissenschaftler zur Rolle des französischen Rechts in Europa während dieser Epoche vor. Für Deutschland stellt er das rheinische Recht in den Mittelpunkt. Durch das Zusammentreffen von deutschem und französischem Recht werden die Rheinlande von einem scheinbar peripheren Gebiet der nationalen Rechtsentwicklung zu einem zentralen Raum der europäischen Rechtsgeschichte. Die Untersuchungen gelten u. a. dem bisher kaum beachteten ersten preußischen Höchstgericht für die Rheinlande, dem Revisionshof in Koblenz, der Errichtung des ersten Lehrstuhls für rheinisches Recht in Preußen sowie Fragen der Entwicklung der zivilrechtlichen Dogmatik. Den Einflüssen der deutschen Rechtswissenschaft auf das französische Recht und der Vermittlungsfunktion des rheinischen Rechts widmen sich die Beiträge französischer Autoren. Für die Niederlande wird diese Thematik fortgeführt unter der Frage nach der Stellung der dortigen Juristen zwischen französischem Code und deutscher Pandektistik. Zu den einzelnen Gebieten, die aufgrund niederländischer und italienischer Forschungen exemplarisch für die Wirkungsweise des französischen Rechts einbezogen sind, gehören das Eherecht, die Gerichtsorganisation, die Verwaltungs- und Verwaltungsrechtslehre sowie die Strafrechtslehre.

Zugleich schlägt der Band neue Wege zur Veröffentlichung reichhaltigen rechtshistorischen Materials ein: Beigefügt ist ihm eine CD-ROM mit Daten zur Zusammensetzung und Rechtsprechung rheinischer Gerichte während und nach der französischen Herrschaft. In gedruckter Form hätte dieses Material den Rahmen selbst einer mehrbändigen Veröffentlichung gesprengt und wäre zudem

Inhaltsübersicht

Inhalt: R. Schulze, Einleitung. Rheinisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte - H. Schulte-Nölke / B. Strack, Rheinisches Recht: Forschungsgegenstand und Forschungsstand - G. Seynsche, Der Revisionshof in Koblenz (1814-1819) - C. Müller-Hogrebe, Die Errichtung des Lehrstuhls für rheinisches Recht an der Universität Bonn, 1844 - E. Wadle, Das rheinisch-französische Deliktsrecht und die Judikatur des Reichsgerichts zum unlauteren Wettbewerb - H. Schulte-Nölke, Die CD-ROM-Datenbank zur rheinischen Judikatur im frühen 19. Jahrhundert. Grundlagen, Gebrauchsanleitung und Anwendungsmöglichkeiten - O. Motte, Die "Kritische Zeitschrift für Rechtswissenschaft und Gesetzgebung des Auslandes" und die französische Rechtswissenschaft ihrer Zeit - J.-L. Halpérin, Der Einfluß der deutschen Rechtsliteratur zum Code civil in Frankreich von Lassaulx bis Zachariä - N. Olszak, Die Anwendung des deutschen Rechts in Frankreich: Das Recht im Raum Alsace-Moselle - J. H. A. Lokin, Zwischen Code und Pandekten. Der Einfluß der Pandektistik auf die Werke von Diephuis und Opzoomer - E. von Bóné, Der Einfluß des französischen Scheidungsrechts im Vereinigten Königreich der Niederlande (1815-1830) - A. Grilli, Napoleonische Gerichtsorganisation in Italien unter besonderer Berücksichtigung der Toskana 1808-1814 - L. Lacchè, Argumente, Klischees und Ideologien: Das "französische Verwaltungsmodell" und die italienische Rechtskultur im 19. Jahrhundert - A. Mazzacane, Eine Wissenschaft für zwei Reiche: Die neapolitanische Strafrechtsschule der Restauration - R. Schulze / H. Schulte-Nölke (Hrsg.), CD-ROM: Datenbank zur rheinischen Judikatur im frühen 19. Jahrhundert. Die Rechtsprechung der Appellationsgerichte Trier, Köln und Düsseldorf 1803-1819

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.