(Hrsg.)
Regionale Identität und soziale Gruppen im deutschen Mittelalter
1992. 191 S.
Erhältlich als
48,00 €
ISBN 978-3-428-07472-3
sofort lieferbar
43,90 €
ISBN 978-3-428-47472-1
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 56,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: B. Schneidmüller, Regionale Identität und soziale Gruppen im deutschen Mittelalter: Zur Einführung - H. Schmidt, Stammesbewußtsein, bäuerliche Landesgemeinde und politische Identität im mittelalterlichen Friesland - V. Henn, Städtebünde und regionale Identitäten im hansischen Raum - B. Schneidmüller, Landesherrschaft, welfische Identität und sächsische Geschichte - J. F. Battenberg, Einungen mindermächtiger Stände in der hessischen Wetterau. Ein Beitrag zur Identitätsbildung in einer königsnahen Landschaft - K. Graf, Das "Land" Schwaben im späten Mittelalter - J.-M. Moeglin, Jakob Unrests Kärntner Chronik als Ausdruck regionaler Identität in Kärnten am Ausgang des 15. Jahrhunderts

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.