(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)
Rechtsfragen der Windkraft zu Lande und zur See
2016. 3 Tab.; 145 S.
Erhältlich als
69,90 €
ISBN 978-3-428-14881-3
sofort lieferbar
62,90 €
ISBN 978-3-428-54881-1
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 80,00 € [?]
83,90 €
ISBN 978-3-428-84881-2
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 106,00 € [?]

Beschreibung

Die Windkraft entwickelt sich mehr und mehr zu dem Hoffnungsträger für das Gelingen der im Jahr 2011 von der Bundesregierung ausgerufenen Energiewende. Sowohl zu Lande als auch in der »Hochsee« wächst die Zahl der einsatzbereiten Windenergieanlagen. Doch der Erfolg der Windkraftnutzung wirft auch vielfältige Probleme tatsächlicher und rechtlicher Natur auf. Schlaglichter bilden die mit der Windkraftnutzung verbundenen erheblichen Eingriffe in Natur und Landschaft oder die Schwierigkeiten des Netzausbaus für erneuerbare Energien im Allgemeinen und der Netzanbindung der Off-Shore-Windkraft im Besonderen.

Diesen und weiteren Problemkomplexen gehen die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes nach. Er dokumentiert die von den Lehrstühlen der Professoren Ralf Brinktrine, Jan Dirk Harke, Markus Ludwigs und Oliver Remien veranstaltete Tagung »Rechtsfragen der Windkraft zu Lande und zur See«, die am 26./27. April 2013 an der Julius-Maximilians Universität Würzburg stattfand.

Inhaltsübersicht

Wolfgang Wurmnest
Das auf Offshore-Windkraftanlagen anwendbare Recht

Gero von Daniels
Aktuelle Rechtsfragen bei der Genehmigung von Offshore-Windparks

Daniel Reichert-Facilides
Die Planfeststellung nach der Seeanlagenverordnung als Gegenstand vermögensrechtlicher Verfügungen

Peter Salje
Anschluss- und Netzausbaupflichten der Übertragungsnetzbetreiber am Beispiel von Offshore-Windenergieanlagen

Christoph Thole
Zivilrechtliche Haftungsfragen bei Offshore-Windenergieanlagen

Thorsten Pries
Rechtsfragen des Offshore Netzentwicklungsplans

Wolfgang Baumann
Rechtsprobleme der Genehmigung von Windkraftanlagen

Ralf Brinktrine
Rechtsschutz gegen On-Shore-Windkraftanlagen aus Sicht der Kommunen, privater Dritter und der Umweltverbände

Johannes Grell
Tagungsbericht

Verzeichnis der Autoren

Pressestimmen

»Der vorliegende Tagungsband ist daher v.a. den in der Praxis mit der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen befassten Juristen unbedingt zu empfehlen.« Dr. Anne-Christin Gläß, in: Zeitschrift für Europäisches Umwelt- und Planungsrecht, 1/2017

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.