Rechtliche Grenzen der Umgestaltung des Heilpraktikerwesens
2020. 114 S.
Erhältlich als
44,90 €
ISBN 978-3-428-18145-2
sofort lieferbar
39,90 €
ISBN 978-3-428-58145-0
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 52,00 € [?]

Beschreibung

Neben der Versorgung durch Ärzte leisten ca. 47.000 Heilpraktiker deutschlandweit einen wichtigen Beitrag für die öffentliche Gesundheitsversorgung. Gleichwohl wird den Heilberufsangehörigen ohne Bestallung, also ohne ärztliche Approbation, teilweise Misstrauen entgegengebracht, das hauptsächlich auf dem Vorurteil unzureichender Fachkompetenz beruhen dürfte. Das facettenreiche Behandlungsspektrum der Heilpraktiker deckt einen Versorgungsbereich ab, der allein durch die praktizierenden Ärzte nicht zu gewährleisten wäre. Trotz der sehr verbreiteten und intensiven Tätigkeiten von Heilpraktikern gibt es dafür nur relativ wenige Regelungen, die im Wesentlichen als vorkonstitutionelles Recht fortgelten.

In dem zwischen CDU, CSU und SPD für die 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages geschlossenen Koalitionsvertrag vom 12. März 2018 heißt es: »Im Sinne einer verstärkten Patientensicherheit wollen wir das Spektrum der heilpraktischen Behandlung überprüfen«. Zu dieser Prüfung will die vorliegende Schrift beitragen.

Inhaltsübersicht

Einleitung
Gesundheitspolitisches Misstrauen gegenüber Heilpraktikern – Unsichere Rechtslage des Heilpraktikerwesens – Gang der Untersuchung

I. Zur Gesetzgebungskompetenz für eine Umgestaltung des Heilpraktikerwesens durch den Bund
Einführung – Gesetzgebungskompetenz des Bundes – Heilpraktikergesetz als vorkonstitutionelles Recht

II. Zum Entfall des Heilpraktikerberufs
Einführung – Rechtlicher status quo im Heilpraktikerwesen – Rechtstechnisches Vorgehen zur Beseitigung des Berufsstandes der Heilpraktiker – Verfassungsrechtliche Grenzen für Reformvorhaben

III. Zur sektoralen Heilpraktikererlaubnis
Einführung – Die sektorale Heilpraktikererlaubnis als richterrechtlich anerkanntes Rechtsinstitut –Beschränkungen der sektoralen Heilpraktikererlaubnis

IV. Zur rechtlichen Neuordnung des Heilpraktikerwesens
Einführung – Ansätze zur Reformierung des Heilpraktikerwesens – Rechtliche Umgestaltung des Heilpraktikerwesens

V. Zusammenfassung in Leitsätzen

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.