NS-Strafjustiz an der Saar

Nationalsozialistisches Strafrecht in der Rechtsprechung des Sondergerichts Saarbrücken 1939 bis 1945

2023. 24 Tab.; 412 S.
Erhältlich als
99,90 €
ISBN 978-3-428-18733-1
sofort lieferbar
89,90 €
ISBN 978-3-428-58733-9
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 116,00 € [?]

Beschreibung

Die Arbeit befasst sich mit der saarländischen Strafjustiz und ihrem Wirken während der nationalsozialistischen Herrschaft und nimmt dabei die Spruchpraxis des Sondergerichts Saarbrücken während der Kriegsjahre 1939 bis 1945 in den Fokus. Anhand einer Analyse von Verfahrensakten wird untersucht, ob und in welchem Umfang die Spruchpraxis des Gerichts von der nationalsozialistischen Ideologie determiniert war. Hierfür wird insbesondere dargestellt, welche Denkfiguren als prägend für das nationalsozialistische Strafrecht angesehen werden können, um diese dann in den jeweiligen Urteilsbegründungen offenzulegen. Die Arbeit zeichnet so das erschreckende Bild eines Gerichts, das durch Todesurteile in mindestens 27 Fällen zum Teil der NS-Repressionsmaschinerie wurde und damit der NS-Rassenideologie mit ihrer Unterscheidung zwischen »wertvollen« und »schädlichen« Menschen Vorschub leistete, indem es zur Legitimation der Tötung von Menschen zentrale Denkmuster der NS-Ideologie übernahm.

Inhaltsübersicht

Einleitung
Ausgangslage/Bisherige Forschung – Aufbau der Untersuchung
1. Zum Recht und seiner Funktion im Nationalsozialismus
Kapiteleinleitung – Das Prinzip der Volksgemeinschaft und die neue Rechtsquellenlehre – Zum Strafrecht im nationalsozialistischen Führerstaat – Die Beeinflussung der Justiz durch NSDAP und Justizverwaltung
2. Sondergerichtsbarkeit im Nationalsozialismus – Entstehung, Entwicklung und Ausgestaltung in der historischen Praxis
Kapiteleinleitung – Einrichtung und Zuständigkeit – Die Ausgestaltung des Verfahrens vor dem Sondergericht – »Panzertruppe der Rechtspflege« – Fazit zur Rolle der Sondergerichte im NS-Staat – Parameter nationalsozialistischer Strafjustiz
3. Die Entwicklung im Saarland
Die Entwicklung der nationalsozialistischen Herrschaft an der Saar – Zur Einrichtung des Sondergerichts beim Landgericht Saarbrücken
4. Die Aktenanalyse
Methodischer Vorspann – Richter und Staatsanwälte am Sondergericht Saarbrücken – Die Verfahren – Auswertung der Ergebnisse in der Gesamtschau – Die Aufhebung von Urteilen nach 1945
5. Zusammenfassung der Ergebnisse
Quellenverzeichnis
Literatur-, Sach- und Personenverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.