(Hrsg.) | (Hrsg.)
Metatheorie juristischer Argumentation
1983. IV, 253 S.
Erhältlich als
68,00 €
ISBN 978-3-428-05432-9
sofort lieferbar
61,90 €
ISBN 978-3-428-45432-7
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 78,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: C. Link / A. Pahlke, Religionsunterricht und Bekenntniszugehörigkeit. Die Teilnahme katholischer Schüler, die sich vom Religionsunterricht der eigenen Konfession abgemeldet haben, am evangelischen Religionsunterricht der Sekundarstufe II nach niedersächsischem Schulrecht - J. Listl, Zur Frage der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit eines "kooperativ-konfessionellen" Religionsunterrichts an der Gesamtschule in Weinheim - U. Scheuner, Die Teilnahme von Schülern anderer Konfessionen am Religionsunterricht - U. Scheuner, Öffnung des Religionsunterrichts auf der Sekundarstufe für Schüler der anderen Konfession - J. Listl, Zur Frage, ob einer Öffnung des bisher nach Konfessionen getrennt erteilten Religionsunterrichts für Schüler eines anderen Bekenntnisses in der Sekundarstufe II des Landes Baden-Württemberg rechtliche Bedenken entgegenstehen - A. Hollerbach, Religionsunterricht in der reformierten gymnasialen Oberstufe. Dokumentation und gutachtliche Stellungnahme zur Rechtslage in Baden-Württemberg

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.