(Hrsg.) | (Hrsg.)
Lokale Arbeitsmarktpolitik

Vorträge anläßlich eines Workshops zum Thema Lokale Arbeitsmarktpolitik in Augsburg

1987. Tab., Abb.; 209 S.
Erhältlich als
62,00 €
ISBN 978-3-428-06251-5
sofort lieferbar
55,90 €
ISBN 978-3-428-46251-3
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 72,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: M. Pfaff, Lokale Arbeitsmarktpolitik: Einführung in das Tagungsthema - W. Ohndorf, Dezentrale Aktivierung der Arbeitsmarktpolitik. Königsweg oder Holzweg? Eine Bestandsaufnahme aus der Sicht des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung - G. Schmid, Handlungsspielräume der Arbeitsämter beim Einsatz operativer Arbeitsförderungsmaßnahmen - W. Klauder, Zukünftige Tendenzen der Arbeitskräftebedarfsstruktur und der Qualifikationsanforderungen - R. Derenbach, Die Rolle der beruflichen Bildung im Rahmen lokaler Arbeitsmarktpolitik und regionalwirtschaftlicher Förderungsmaßnahmen - M. Rademacher, Aktive Arbeitsmarktpolitik "vor Ort". Gestaltungsspielräume im Bereich der beruflichen Bildung unter besonderer Berücksichtigung von Auftragsmaßnahmen - P. Hurler, Die Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg". Ergebnisse und Erfahrungen - M. Pfaff / E. Stark, Möglichkeiten einer Fortschreibung der Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg". Anforderungen, methodische Voraussetzungen, Möglichkeiten der Durchführung - G. Engelbrech, Der Stellenwert der Augsburg-Studie aus der Sicht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Anmerkungen zum Projekt-Design, zur Methode und zu den Ergebnissen - M. Rademacher, Die Bedeutung der Augsburg-Studie für die praktische Arbeitsmarktpolitik im Wirtschaftsraum Augsburg - J. Amann, Beurteilung der Ergebnisse der Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg" und Möglichkeiten ihrer Implementation aus der Sicht der Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben - D. Simnacher, Beurteilung und Ergebnisse der Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg" und Möglichkeiten ihrer Implementation aus der Sicht der Handwerkskammer für Schwaben, Augsburg - K.-H. Schneider, Beurteilung der Ergebnisse der Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg" und Möglichkeiten ihrer Implementation aus der Sicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Kreis Augsburg - H. Wagner, Beurteilung der Ergebnisse der Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg" und Möglichkeiten ihrer Implementation aus der Sicht des Kolping-Bildungswerks Augsburg - W. Asam, Beurteilung der Ergebnisse der Studie "Regionaler Arbeitsmarkt Augsburg" und Möglichkeiten ihrer Implementation aus der Sicht des Berufsbildungswerkes Augsburg der Katholischen Jugendfürsorge

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.