(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)
Literaturwissenschaftliches Jahrbuch

34. Band (1993)

1993. 435 S.
Erhältlich als
94,00 €
ISBN 978-3-428-07719-9
available
84,90 €
ISBN 978-3-428-47719-7
available
Preis für Bibliotheken: 108,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: F. Ohly, Gebärden der Liebe zwischen Gott und Mensch im St. Trudperter Hohenlied - T. Tomasek, Verantwortlichkeit und Schuld des Gregorius. Ein motiv- und strukturorientierter Beitrag zur Klärung eines alten Forschungsproblems im Gregorius Hartmanns von Aue - A. Wolf, Die "Große Freude". Vergleichende Betrachtungen zur Eros-exsultatio in Minnekanzonen, im Erec und im Tristan - T. Stauder, Giovanfrancesco Negris Tasso-Travestie aus dem Jahre 1628. Ein bislang unbekannter Vorgänger der Eneide Travestita Lallis - L. Fietz, Literature and War. A Chapter in the Decline of the Heroic Ideal in Eighteenth-Century England - S. Volk-Birke, "Nothing is simply one thing." Das Problem der Wahrnehmung in Virginia Woolfs Roman To the Lighthouse - E. Joseph, Das Motiv "Hand" - ein Beispiel für Leitmotivtechnik im Zauberberg von Thomas Mann - E. Schenkel, Die Wiederentdeckung des Sakralen. Topographie und Spiritualität im Werk von Kathleen Raine - F. Leinen, Auf der Suche nach Mexikos kultureller und nationaler Identität. Der Beitrag des Ateneo de la Juventud - G. Niggl, Einleitung - R.-R. Wuthenow, Die Selbstdeutung Nietzsches - W. Erzgräber, Der moderne autobiographische Roman in England und Irland: D. H. Lawrence und James Joyce - A. Hornung, Autobiographie und literarische Anthropologie in den USA: Gertrude Stein und Maxine Hong Kingston - F. Link, The Slave Narrative Novel - B. Greiner, Akustische Maske und Geborgenheit in der Schrift. Die Sprach-Orientierung der Autobiographie bei Elias Canetti und Walter Benjamin - E. Wolffheim, Fragmentierung der Lebensgeschichte. Zu den autobiographischen Aufzeichnungen von Achmatova, Mandelštam, Cvetaeva, Šklovskij und Nabokov - J. Jurt, Autobiographische Fiktion; Fiktionale Autobiographie - H. R. Picard, Anthropologische Funktionen der modernen Autobiographie in Frankreich: Leiris, Roy, Sartre, Sarraute

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.