Konservative Politiker in Deutschland

Eine Auswahl biographischer Porträts aus zwei Jahrhunderten

1995. 342 S.
Erhältlich als
49,90 €
ISBN 978-3-428-08193-6
sofort lieferbar
44,90 €
ISBN 978-3-428-48193-4
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 58,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: H.-C. Kraus, Ein altkonservativer Frondeur als Parlamentarier und Publizist: Ernst Ludwig von Gerlach (1795-1877) - D. E. Barclay, Ein deutscher "Tory democrat"? Joseph Maria von Radowitz (1797-1853) - J. B. Müller, Der politische Professor der Konservativen: Friedrich Julius Stahl (1802-1861) - W. Nitschke, Konservativer Edelmann und Politiker des Kompromisses: Adolf Heinrich Graf v. Arnim-Boitzenburg (1803-1868) - G. Grünthal, Im Schatten Bismarcks: Der preußische Ministerpräsident Otto Freiherr von Manteuffel (1805-1882) - W. Nitschke, Junker, Pietist, Politiker: Hans Hugo v. Kleist-Retzow (1814-1892) - K. Hornung, Preußischer Konservatismus und Soziale Frage: Hermann Wagener (1815-1889) - J. Retallack, Ein glückloser Parteiführer in Bismarcks Diensten: Otto von Helldorff-Bedra (1833-1908) - K. Motschmann, Ein aussichtsloser Kampf um die innere Einheit Deutschlands: Adolf Stoecker (1835-1909) - M. Matthiesen, Ein Konservativer auf dem Weg in den Widerstand: Carl Friedrich Goerdeler (1884-1945) - K. Weißmann, Ein preußischer Frondeur: Ewald von Kleist-Schmenzin (1890-1945) - K.-E. Hahn, Politisches Profil eines christlichen Konservativen: Hermann Ehlers (1904-1954) - H.-S. Strelow, Konservative Politik in der frühen Bundesrepublik: Hans-Joachim von Merkatz (1905-1982)

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.