(Hrsg.) | (Hrsg.)
Kommunalisierung und Christianisierung

Voraussetzungen und Folgen der Reformation 1400 - 1600

1989. Abb.; 163 S.
Erhältlich als
44,00 €
ISBN 978-3-428-06683-4
sofort lieferbar
39,90 €
ISBN 978-3-428-46683-2
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 52,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: P. Blickle, Die Reformation vor dem Hintergrund von Kommunalisierung und Christianisierung. Eine Skizze - P. Bierbrauer, Der Aufstieg der Gemeinde und die Entfeudalisierung der Gesellschaft im späten Mittelalter - R. Po-chia Hsia, Die Sakralisierung der Gesellschaft: Blutfrömmigkeit und Verehrung der Heiligen Familie vor der Reformation - R. Fuhrmann, Dorfgemeinde und Pfründstiftung vor der Reformation. Kommunale Selbstbestimmungschancen zwischen Religion und Recht - H. R. Schmidt, Die Christianisierung des Sozialverhaltens als permanente Reformation. Aus der Praxis reformierter Sittengerichte in der Schweiz während der frühen Neuzeit

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.