Königsherrschaft und Reichsintegration

Eine Untersuchung zur politischen Struktur von regna und imperium zur Zeit Kaiser Ottos II. (967) 973 - 983

1998. Tab., Abb.; 446 S.
Erhältlich als
96,00 €
ISBN 978-3-428-09190-4
sofort lieferbar
86,90 €
ISBN 978-3-428-49190-2
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 110,00 € [?]

Beschreibung

Die Studie untersucht - unter methodischem Rückgriff auf bereits vorliegende Untersuchungen zu Otto I. und Konrad II. - die Regierungszeit Kaiser Ottos II. im Hinblick auf Herrschaftspraxis und Reichsintegration.

Unter Berücksichtigung des Herrscheritinerars, der Reichweite königlicher Gunsterweise durch Urkundenausstellung und anderer im Rahmen von Reichsversammlungen und hoher Kirchenfeste vollzogener Herrschaftsakte wird der Frage nach der Entstehung und der Struktur des mittelalterlichen deutschen Reiches im Rahmen eines herrschaftlichen Integrationsprozesses nachgegangen. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Rekonstruktion des Itinerars Ottos II. in den Jahren 967-972 und 973-983 und die Analyse dieser Reisen im Raum-Zeit-Verhältnis unter Zugrundelegung des mittelalterlichen Straßennetzes. Im Ergebnis dieser Analyse kann einzelnen Orten und Regionen eine spezifische Funktion bei der herrschaftlichen Integration des Reiches oder der Reichsteile unterstellt werden. Diese Beobachtungen werden durch eine Auswertung der königlichen Urkunden- und Versammlungspraxis ergänzt.

Erstmals wird dabei für die ottonische Zeit das Regnum Italiae in die Untersuchung einbezogen. Damit wird die geschlossene Betrachtung der Herrschaftspraxis eines ottonischen Kaisers auf der Ebene des Imperiums ermöglicht.

Die Ergebnisse der Studie sind im bewährten Schema eines Itinerarkalenders zusammengefaßt. Spezielle chronologische, diplomatische und topographische Fragen werden in vier Exkursen behandelt.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: Einleitung - A. Die Voraussetzungen der Königsherrschaft Ottos II. und die politisch-geographische Konfiguration des Reiches im 10. Jahrhundert: Das Reich Ludwigs des Jüngeren - Das Reich Karlmanns - Das Reich Karls des Dicken - Das Regnum Lotharii - Das Regnum Italiae - Zusammenfassung - B. Die Herrschaftspraxis Kaiser Ottos II. im Spiegel von Itinerar und Urkundentätigkeit: Feststellung zum Bestand und zur Repräsentationsfähigkeit der Diplome Ottos II. - Pfalz und curtis; Abtei und Bischofssitz. Die Aufenthaltsorte des reisenden Hofes - Das Itinerar Ottos II. und seine Abbildung in einem Itinerarkalender - Die Reichsstruktur im Spiegel des Itinerars Ottos II - Die Reichsstruktur im Spiegel der Urkundenpraxis Ottos II. - Zusammenfassung - Exkurse I. bis IV. - Sigel-, Literatur- und Quellenverzeichnis - Anhang - Geographisches Register - Personenregister

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.