Internationalisierungsstrategien von Banken - Kooperation versus Akquisition

Eine historische Betrachtung der Internationalisierungsformen und -gründe. Eine theoretisch-komparative Analyse von Kooperation und Akquisition

2005. Tab., Abb.; XXXII, 290 S.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-89673-249-1
sofort lieferbar
71,90 €
ISBN 978-3-89644-943-6
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]

Beschreibung

Die Internationalisierung gehört bereits seit langem zum Repertoire deutscher und internationaler Banken und scheint vor dem Hintergrund des Ertrags- und Kostendrucks der vergangenen Jahre derzeit von untergeordnetem Interesse zu sein. Der Frage, inwieweit am Beispiel deutscher Großbanken weitere Internationalisierungsschritte zu erwarten sind und welche Formen hierbei zu beobachten sein dürften, widmet sich der Autor.

Ausgehend von den theoretischen Gründen und Motiven der Internationalisierung vollzieht er über die historischen Internationalisierungsschritte deutscher Großbanken den Bogen hin zu den Alternativen Kooperation und Akquisition und prüft mittels einer theoretisch-komparativen Analyse inwieweit beide Formen als Alternativen im Rahmen der grundlegenden Internationalisierungsziele anzusehen sind.

Daneben widmet er sich der Erörterung der Fragestellungen, inwieweit eine Selektion zwischen Kooperation und Akquisition determinierbar erscheint und welche Erkenntnisse sich aus der historischen und komparativen Analyse hinsichtlich der zukünftigen Internationalisierung deutscher Großbanken und den hierbei zu erwartenden Internationalisierungsformen gewinnen lassen.

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.