Integrierte Zielplanung und Gesamtergebnisrechnung in Finanz- und Kreditinstituten
2005. 149 Tab., 524 Abb.; XII, 670 S.
Erhältlich als
99,90 €
ISBN 978-3-89673-258-3
sofort lieferbar

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der kalkulatorischen Gesamtergebnisrechnung in Finanz- und Kreditinstituten. Die Kalkulationskomponenten Zins-, Risiko- und Betriebsergebnis sowie das Zentralergebnis werden auf Basis eines numerisch spezifizierten Modelltableau-Systems – welches einschlägige Rechenverfahren für die Gesamtergebnisrechnung in Finanz- und Kreditinstituten voll abbilden und rechnen kann – dargestellt. Das dem Modelltableau-System zu Grunde liegende Gleichungsmodell wird im Lichte der von Zwicker entwickelten Theorie der integrierten Zielplanung planungslogisch interpretiert und am Beispiel eines Konfigurationsprozesses in eine bestimmte Planungsprozedur der integrierten Zielplanung, die sogenannte reine Zielverpflichtungsplanung, mit dem Topziel »Gesamtergebnis« eingebunden.

Durch die im Rahmen dieser Arbeit vorgenommene Konstruktion von verschiedensten alternativen Modelltableaus, die zahlungsstromorientierte Rechenverfahren der Marktzinsmethode, Performancemethode und der Optionspreistheorie sowie deren praxisbezogene Anwendungen transparent aufzeigen, ist es möglich, eine geschlossene und in sich konsistente modellbasierte Planung des Gesamtergebnisses in Finanz- und Kreditinstituten vorzunehmen. Dabei werden die den alternativen Modelltableaus zu Grunde liegende Rechenalgorithmen kritisch gewürdigt. Die kritische Würdigung wird als theoretisch fundierte Entscheidungsgrundlage verstanden, die im Laufe eines Konfigurationsprozesses eine begründete Auswahl von spezifischen Modelltableaus, die auf ein bestimmtes Finanz- oder Kreditinstitut zutreffen, ermöglicht.

Mit der gleichungsorientierten Konstruktion von verschiedensten alternativen Modelltableaus können die in der Literatur und Praxis existierenden Darstellungsdefizite (oftmals verbale Bescheibung oder teilweise nur rudimentäre mathematische Beschreibung von Rechenverfahren) der Gesamtergebnisrechnung in Finanz- und Kreditinstituten behoben werden.

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.