(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)
Institution und Recht

Grazer Internationales Symposion zu Ehren von Ota Weinberger. Mit einem Vorwort von Werner Krawietz

1994. XI, 307 S.
Erhältlich als
72,00 €
ISBN 978-3-428-07744-1
sofort lieferbar
64,90 €
ISBN 978-3-428-47744-9
lieferbar innerhalb von 6–8 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 84,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: B.-C. Funk, Eröffnungsansprache des Dekans der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz - W. Krawietz, Recht, Institution und Politik im Lichte der Institutionentheorie. Hommage à Ota Weinberger - M. W. Fischer, Der Rechtsphilosoph. Traktätlein über allerlei Leut, Begebenheiten, Meinungen nebst Anmerkung zu O. W. - E. Bulygin, Das Problem der Normenlogik - T. Cornides, Was heißt und zu welchem Ende studiert man Rechtslogik? - J.-L. Gardies, Die "tiefengrammatikalische Analyse" der institutionellen Tatsachen - F. Bydlinski, Setzungs- oder Existenzpositivismus und methodische Rechtsgewinnung - P. Koller, Praktische Argumentation und Gerechtigkeit bei Ota Weinberger - N. MacCormick, Legal Reasoning and the Institutional Theory of Law - R. Alexy, Ota Weinbergers Kritik der diskurstheoretischen Deutung juristischer Rationalität - M. La Torre, Ota Weinberger and the Theory of Action. A Formal-Finalistic Approach - O. Weinberger, Grundlagenprobleme des Institutionalistischen Rechtspositivismus und der Gerechtigkeitstheorie

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.