(Hrsg.)
Immigration und Integration

Eine Herausforderung für Kirche, Gesellschaft und Politik in Deutschland und den USA

2003. Tab., Abb.; 175 S.
Erhältlich als
44,00 €
ISBN 978-3-428-11051-3
sofort lieferbar
39,90 €
ISBN 978-3-428-51051-1
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 52,00 € [?]

Beschreibung

Deutschland und die USA sind seit dem Zweiten Weltkrieg weltweit zu den wichtigsten Aufnahmeländern von Einwanderern geworden. Dennoch ergibt sich im Hinblick auf die politische Wahrnehmung und kulturelle Akzeptanz hier und dort ein sehr unterschiedlicher Befund. Haben sich die Vereinigten Staaten seit ihrer Gründung als eine Einwanderungsgesellschaft und als eine Nation von Immigranten konstituiert und daraus einen wesentlichen Impuls ihres freiheitlichen Pathos' und Selbstverständnisses bezogen, so hat die öffentliche Debatte in Deutschland erst in jüngster Zeit die in den zurückliegenden Jahrzehnten entstandene irreversible Einwanderungssituation gedanklich und politisch eingeholt.

Von dieser ungleichen Ausgangslage gehen die in diesem Band vereinten Beiträge deutscher und US-amerikanischer Autoren aus. Die Intention des Bandes ist demnach primär nicht darin zu sehen, die historisch bedingten Differenzen und Diskrepanzen im transatlantischen Vergleich zum Gegenstand der Erörterung zu machen, vielmehr werden Migration, Einwanderung und Integration als Herausforderungen begriffen, denen sich Kirche, Gesellschaft und Politik in Deutschland und den USA wegen ihrer weitreichenden Konsequenzen für das inner- und zwischenstaatliche Zusammenleben heute und in Zukunft stellen müssen.

Der Band geht auf ein deutsch-amerikanisches Kolloquium zurück, das von der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle (Mönchengladbach) und der School of Philosophy der Catholic University of America (Washington, DC) im Jahr 2000 in Chicago veranstaltet wurde.

Inhaltsübersicht

Inhalt: G. Baadte, Zu diesem Band - I. Globale Trends und ethische Aspekte: J. Schwarz, Die globale Herausforderung der Migration. General Trends and Processes of International Migration - J. P. Dougherty, Moral Aspects of Immigration Policy - A. Rauscher, Migration, Flucht und Asyl aus kirchlicher Sicht - II. Einwanderung als verfassungsrechtliches Problem: M. T. Dougherty, Constitutional Principles in Immigration Law - O. Depenheuer, Einwanderung und Integration als verfassungspolitisches Problem - III. Migration, Integration und Arbeitswelt: J. Althammer, Ökonomische Determinanten der Migration - J. Genosko, Die integrative Funktion der Arbeitswelt - IV. Katholiken, amerikanische Gesellschaft und die Suche nach der kulturellen Identität: R. J. Webb, Seminarians, Immigration, and Integration - P. Gleason, Integration as a Cultural and Religious Problem - M. Spalding, Americanization, Catholicism and the Future of Assimilation - M. Novak, The Rise of the Unmeltable Ethnics

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.