Historiogenese des Rechts

Der Beitrag des Rechts zur sozialen Evolution des Menschen (Historische Rechtsanthropologie)

2022. 2 Tab; XXX, 1093 S.
Erhältlich als
159,90 €
ISBN 978-3-428-18336-4
sofort lieferbar
143,90 €
ISBN 978-3-428-58336-2
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 184,00 € [?]

Beschreibung

Die Untersuchung gibt Antwort auf die Frage, inwieweit sowohl Veränderungen innerhalb der menschlichen Psyche als auch vom Menschen schöpferisch gestaltete Veränderungen seiner Umwelt die Entwicklungsgeschichte des Rechts gemeinsam vorangetrieben und dabei gewisse Regelhaftigkeiten gezeigt oder erzeugt haben. Sie berücksichtigt, dass die Rechtsgeschichte auf Prozessen beruht, die psychogenetisch nicht erfasst und erklärt werden können, aber auch die Rechtsgenese auf Prozessen, die mithilfe geschichtlicher Fakten sich nicht abbilden lassen. Beide, Genese und Historie des Rechts, können infolgedessen nur zusammen die Rechtsgeschichte als Rechtsentwicklung, als ›Historiogenese‹, begreifbar machen. Diese Erkenntnis exemplifiziert die Untersuchung zwar nur für das frühe Altertum bis etwa zur Zeitenwende. Dass die dabei aufgetretenen Gesetzmäßigkeiten aber auch in der Gegenwart differenziert wirksam sind, erweist der abschließende Blick auf die Neuzeit seit der industriellen Revolution.

Inhaltsübersicht

Teil I: Entwicklung
Historie, Genese, Historiogenese - Versuche einer Begriffsklärung – Die Aufgabe: Erforschung der Historiogenese des Rechts – Genetische Materialien zur Rechtsgeschichte – Bisherige Untersuchungen zur Historiogenese des Rechts (Auswahl)
Teil II: Historische Entwicklung des Rechts
Begriffsbestimmungen des Rechts und weiterer Unterscheidungen – Das (prä)historische Werden eines prästaatlichen Rechts – Das historische Werden des protostaatlichen Rechts
Teil III: Genetische Entwicklung des Rechts
Das genetische Werden des prä- und protostaatlichen Rechts (I: Ursachen) – Das genetische Werden des prä- und protostaatlichen Rechts (II: Gesetzmäßigkeiten)
Teil IV: Soziogenetische Entwicklung im neuzeitlichen Recht
Entwicklungstendenzen im neuzeitlichen Recht
Literaturverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.