Geschichte des Zweiten Weltkriegs

2. Teil: Der europäische Krieg 1939 - 1941

1995. IV, 513 S.
Erhältlich als
59,90 €
ISBN 978-3-428-08397-8
sofort lieferbar
53,90 €
ISBN 978-3-428-48397-6
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 70,00 € [?]

Beschreibung

In dieser dreibändigen Geschichte des Zweiten Weltkriegs behandelt der früher erschienene erste Teil die Voraussetzungen des Krieges; der vorliegende zweite Teil untersucht den Verlauf des europäischen Krieges 1939-1941; und im dritten Teil über den eigentlichen Weltkrieg ab Ende 1941 wird zu zeigen sein, wie sich die Folgen des Krieges herausbildeten.

Die Gesamtdarstellung geht davon aus, daß sich der Zweite Weltkrieg nur dann zureichend verstehen läßt, wenn er in größere, weltpolitische Zusammenhänge eingebettet wird, die das Handeln aller beteiligten Großmächte umgreifen. Das gilt nicht zuletzt für den in diesem Band dargestellten europäischen Krieg 1939-1941. Die beteiligten Großmächte verfolgten ihre je eigenen politischen und strategischen Ziele, womit sie auf das Handeln anderer zurückwirkten und so ein Netzwerk von Wechselbeziehungen erzeugten. Die militärischen Ereignisse bzw. der Verlauf einzelner Feldzüge entschieden dann darüber, ob und inwieweit jene Ziele verwirklicht werden konnten. Um ein vollständiges Bild zu erhalten, müssen demnach sowohl die übergeordneten Zusammenhänge als auch die militärischen Abläufe dargestellt werden. Dabei zeigt sich einerseits, daß verbreitete Ansichten über einzelne Sachverhalte des Zweiten Weltkriegs teilweise korrekturbedürftig sind. Und es zeigt sich andererseits, daß unter einem weiten geschichtlichen Blickwinkel der Zweite Weltkrieg eine Stufe in der Auseinandersetzung um die revolutionäre Idee einer organisierten Weltfriedensgemeinschaft darstellte - eine Idee, die nach ihrem Scheitern im Ersten Weltkrieg nunmehr von den USA erneut verfochten wurde.

Inhaltsübersicht

Inhalt: Vorbemerkung - I. Kriegführung und Politik im Zeichen des Hitler-Stalin-Pakts: 1. Der Krieg gegen Polen - 2. Das Verhältnis der Mächte nach dem Hitler-Stalin Pakt - 3. "Weserübung" - 4. Der Westfeldzug - II. Politisch-strategische Entscheidungen nach dem deutschen Westfeldzug: 1. Blitzkriegstrategie? - 2. Das Verhältnis der Mächte vom Sommer 1940 bis zum Sommer 1941 - 3. Der Krieg gegen England - 4. Die Antlantik-Charta - III. Der deutsche Rußland-Feldzug 1941: 1. Die Vorbereitung - 2. Die "verbrecherischen Befehle" - 3. "Barbarossa" - die Zerstörung eines Feldzugsplans - Literaturverzeichnis - Personenregister

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.