Finanzierung und Förderung innovativer KMU in Deutschland
2015. 56 Tab., 57 Abb. (darunter 20 farbige); 292 S.
Erhältlich als
89,90 €
ISBN 978-3-89673-698-7
sofort lieferbar
79,90 €
ISBN 978-3-89644-698-5
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 104,00 € [?]

Beschreibung

Der Zugang zu öffentlichem und privatem Kapital ist für Innovationen unerlässlich. Zur Beantwortung der Frage, wie KMU ihre Innovationstätigkeit in Deutschland derzeit finanzieren, wird anhand eigens erhobener Unternehmensdaten eine Analyse vorgestellt. Hierbei wird zunächst ein originärer Innovationsindex entwickelt, um innovative KMU statistisch sauber zu klassifizieren. Die anschließende Untersuchung des Finanzierungsverhaltens unterschiedlich innovativer KMU zeigt auf, dass je nach Innovationsgrad Nuancen im Finanzierungsmix bestehen.

Im Ergebnis wird nachgewiesen, dass die verfügbaren internen Finanzmittel die Innovationstätigkeit und somit das Wachstum innovativer Unternehmen limitieren. Typische Innovationspartner, in Form von Beteiligungskapital (Venture Capital/Private Equity) oder Business Angels, können die aufgezeigte Kapitallücke bisher nicht schließen. Vorwiegend durch öffentliche Subventionen wird der Mangel an Finanzierungsalternativen teilweise kompensiert.

Diese empirisch gewonnenen Erkenntnisse werden in den gesamtwirtschaftlichen Kontext eingeordnet und Handlungsnotwendigkeit sowie Vorschläge präsentiert. Die bisherige Forschungs- und Innovationsförderung wird aus der Perspektive innovativer KMU kritisch beleuchtet und es werden Alternativen für die deutsche Förderpolitik – u.a. im internationalen Vergleich – abgeleitet.

Inhaltsübersicht

A. Problemstellung und Gang der Untersuchung

Einführung in die Thematik – Zielsetzung und Aufbau der Arbeit

B. Begriffliche Abgrenzung der KMUC und Innovationsforschung

»FuE«, »Invention« und »Innovation« – Eigenschaften innovativer, technologieorientierter KMU – Restriktionen bei der Finanzierung von Innovationen durch KMU

C. Betriebswirtschaftliche Grundlagen und empirische Untersuchung des Finanzierungsverhaltens innovativer KMU

Finanzierungsverhalten und Kapitalstruktur innovativer KMU – Gesamtwirtschaftliche Eckdaten

D. Wirtschaftspolitische Implikationen für die Innovationsförderung

Abgrenzung und theoretische Grundlagen staatlicher Wirtschaftsförderung – Stand der Forschung über die Wirkung staatlicher FuE-Förderung – Innovations- und FuE-Förderung in Deutschland – Exkurs: Steuerliche Innovationsförderung in Frankreich und Österreich – Handlungsempfehlungen für die deutsche Förderpolitik

E. Schlussfolgerungen und Ausblick

Wirtschaftsstruktur und Innovationsverhalten – Innovationsfinanzierung – Förderung von Innovationen – Ausblick und weiterer Forschungsbedarf

F. Anhang

G. Literaturverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.