Erfüllungszwang im Kaufrecht

Geschichte – Vergleich – Vereinheitlichung

2015. 529 S.
Erhältlich als
99,90 €
ISBN 978-3-428-14475-4
sofort lieferbar
89,90 €
ISBN 978-3-428-54475-2
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-84475-3
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 152,00 € [?]

Beschreibung

An der Frage, ob vertragliche Ansprüche gegen unwillige Schuldner »in natura« durchsetzbar sein sollten oder der Gläubiger sich letztlich mit Schadensersatz begnügen muss, scheiden sich die Geister und die Rechtskreise. Bei der Vereinheitlichung des Vertragsrechts ist der Erfüllungszwang daher ein kritischer Punkt. Nach einem einführenden rechtsgeschichtlichen Abriss stellt die Arbeit die konträren Positionen des heutigen Civil Law (grundsätzlich Erfüllungszwang) und des Common Law (grundsätzlich nur Schadensersatz) gegenüber. Der weitere Rechtsvergleich umfasst ausgewählte Rechtsordnungen, Einheitsrechte und Vereinheitlichungsvorschläge. Den Hauptteil bildet eine Abwägung verschiedener Positionen unter Berücksichtigung des Wesens und der Funktion von Verträgen. Die kritische Würdigung der ethischen, moralischen, soziologischen und ökonomischen Traditions- und Argumentationslinien mündet in einem eigenen Regelungsvorschlag zum Erfüllungszwang in einem vereinheitlichten Vertragsrecht.

Inhaltsübersicht

Einleitung

Fragestellung – Gegenstand und Ziel der Untersuchung – Methodik und Gang der Untersuchung

1. Geschichte

Frühes Altertum – Religiöse Rechtsordnungen – Entwicklung der kontinentaleuropäischen Rechte – Common Law – Ergebnisse

2. Rechtsvergleich

Civil Law – Common Law – Andere Rechte im Überblick – Ergebnisse

3. Vereinheitlichung

Das Bedürfnis nach Vereinheitlichung – Vereinheitlichungsvorschläge – Zwischen- und überstaatliche Rechte – Ergebnisse

4. Abwägung zwischen den Modellen der Bindung an den Vertrag

Vorfragen für die Suche nach der richtigen Sanktion – Wesen und Funktion von Verträgen – Wertquellen für das Vertragsrecht – Hauptlinien der neueren Diskussion – Ergebnisse

Eigener Vorschlag und Ausblick

Literaturverzeichnis, Fallregister, Sach- und Personenregister

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.