Erfolg und Mißerfolg sektoraler Strukturpolitik

Bericht über den wissenschaftlichen Teil der 47. Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft deutscher wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsinstitute e. V. in Bonn am 10. und 11. Mai 1984

1985. Tab., Abb.; 312 S.
Erhältlich als
99,00 €
ISBN 978-3-428-05791-7
sofort lieferbar
89,90 €
ISBN 978-3-428-45791-5
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 114,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: K. H. Oppenländer, Zur Begründung sektoraler Strukturpolitik - E. Helmstädter, Wirtschaftsförderung: für Starke oder Schwache? - K. Löbbe, Kumulations- und Kompensationseffekte staatlicher Strukturpolitik - E. Thiel, Möglichkeiten zur Konkretisierung von Subventionszielen als Grundlage für eine Erfolgskontrolle - K.-D. Schmidt, Industriepolitik: eine Strategie zur Überwindung der Strukturkrise? - H. Albach / D. Hunsdiek / E. May, Mittelstandspolitik und ihre sektorale Auswirkung am Beispiel der Existenzgründungen - L. Scholz, Forschungs- und Technologiepolitik und Wirtschaftsstruktur - D. Rother, Strukturwandel im Weltschiffbau. Auswirkungen auf die westeuropäische Schiffbauindustrie, dargestellt an den Beispielen der Schiffbauindustrien der Bundesrepublik, Japans und Schwedens. Erfolge und Mißerfolge sektoraler Strukturpolitik - R. Kappel, Internationale Schiffahrt und nationale Schiffahrtspolitik: empirische und theoretische Bemerkungen zu den Veränderungen in der Weltschiffahrt am Beispiel der Bundesrepublik - W. Michalski, Leitlinien für eine Politik der positiven Strukturanpassung - B. Gahlen, Zu den Leitlinien für eine Politik der positiven Strukturanpassung - F. Stille, Zur Rolle der Wirtschaftspolitik im Strukturwandel der Bundesrepublik Deutschland - W. Gerstenberger, Wirtschaftspolitik: Signale für die Real-Kapitalbildung - B. Molitor, Strukturpolitik aus der Sicht des Bundesministeriums für Wirtschaft

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.