Duales Studium aus arbeitsrechtlicher Perspektive

Dual Studierende im Spannungsverhältnis zwischen Arbeitsrecht und Hochschulrecht

2022. 352 S.
Erhältlich als
109,90 €
ISBN 978-3-428-18714-0
sofort lieferbar
98,90 €
ISBN 978-3-428-58714-8
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 126,00 € [?]

Beschreibung

Der Autor untersucht die arbeitsrechtliche Dimension des dualen Studiums, das sich als Hybridformat mit seiner systematischen Theorie-Praxis-Verzahnung in verschiedene Erscheinungsformen unterteilt. Dabei kommt er zu dem Ergebnis, dass das Berufsbildungsgesetz (BBiG) als passendes Regulativ zur rechtlichen Einhegung der Praxisphasen dualer Studiengänge taugt. Durch das bestehende individual- und kollektivarbeitsrechtliche Regelungssystem sind dual Studierende im Betrieb hinreichend geschützt. An der Schnittstelle von Arbeitsrecht und Hochschulrecht wird eine Aufspaltung des privatrechtlichen Praxisphasenvertrages vom öffentlich-rechtlichen Studienverhältnis vorgenommen. Unter Berücksichtigung kompetenzrechtlicher Wertungen sind die Praxis- und Theoriephasen nicht als öffentlich-rechtliche Einheit, sondern rechtlich getrennt voneinander zu betrachten. In einem zweiten Schritt werden die Folgen der Anwendbarkeit des BBiG – insbesondere auf die Vertragsgestaltungspraxis – untersucht.

Inhaltsübersicht

I. Grundlagen
Einführung – Duale Studiengänge aus bildungspolitischer Perspektive – Allgemeine Interessenlage der Akteure

II. Typologisierung, Differenzierung und rechtliche Einordnung dualer Studiengänge
Charakteristika und Erscheinungsformen dualer Studiengänge – Abgrenzung des dualen Studienkonzepts von benachbarten Bildungsphänomenen – Rechtsstatus dual Studierender und Anwendbarkeit des BBiG

III. Individual- und kollektivarbeitsrechtliches Schutzgeflecht für dual Studierende
Allgemeine Rechtsfolgen der Statusfeststellung – Bindungs- und Rückzahlungsklauseln als typische Instrumente der Vertragsgestaltung im Verhältnis dual Studierender und Kooperationsbetrieb – Kollektivarbeitsrechtlicher Rahmen

IV. Schluss

Resümee und Ausblick

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.