Die territoriale Differenzierung der Werte zwischen Regionalität, Nationalität und Supranationalität / La differenziazione territoriale di valori tra regionalitá, nazionalitá e sovranazionalitá

Der italienische und deutsche Kulturraum im Europa der Jahrhundertwende / I casi della aree culturali italiana e tedesca in Europa nei primi anni del Duemila

2018. Tab., Abb.; 390 S.
Erhältlich als
59,90 €
ISBN 978-3-428-15637-5
sofort lieferbar
53,90 €
ISBN 978-3-428-55637-3
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 70,00 € [?]
71,90 €
ISBN 978-3-428-85637-4
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]

Beschreibung

Der Band stellt eine Ergänzung zu Band 19 der Annali di Sociologia – Soziologisches Jahrbuch dar. Die zeitlich letzten, schon ausgewerteten Erhebungen des European Value Study und des World Values Survey werden einander gegenübergestellt und hinsichtlich der regionalen Differenzierung der Ergebnisse untersucht, wobei die gesamte, weit gespannte Wertepalette (Sexualität und Familie, Arbeit, Sozialität, Politik, Wissenschaft und Technik, Ethik, Religion) berücksichtigt wird. Dies ermöglicht einen Vergleich mit den in Band 13 der ASSJ veröffentlichten Ergebnissen einer entsprechenden Untersuchung der Daten des EVS 1990, aus dem Erkenntnisse über die Dynamiken in den zwei Jahrzehnten um die Jahrhundertwende gewonnen werden können. Bestätigt hat sich die herausragende und wachsende Bedeutung der zwischenstaatlichen Differenzen gegenüber denjenigen zwischen Regionen, wobei Ostdeutschland eine deutliche Annäherung an den Westen des Landes aufzeigt. Bezeichnend ist, dass die festgestellten Differenzen weniger von ethnisch-nationalen Kennzeichen der einzelnen Völker als vielmehr von strukturell bedingten, durch Besiedlungs-, Bevölkerungs-, Familienstruktur und Religionszugehörigkeit gegebenen gesellschaftlichen Faktoren herrühren.

Inhaltsübersicht

Presentazione / Vorwort

Introduzione

1. Le dimensioni di orientamento di valore per l’analisi della differenziazione regionale

2. I campi regionali

3. La differenziazione regionale degli orientamenti di valore in ambito socio-politico

4. Rappresentazioni del funzionamento della società

5. Gli orientamenti religiosi

6. Gli orientamenti etici

7. Gli orientamenti in materia di famiglia

8. Gli orientamenti in materia di lavoro

9. Gli orientamenti in materia di socialità

10. La valutazione degli effetti di scienza e tecnologia

11. Elementi del modo di vivere la propria condizione umana

12. Verso una sintesi delle somiglianze e delle differenze: i raggruppamenti di regioni secondo somiglianza e differenze negli orientamenti di valore

13. Le differenze di orientamento di valore fra regioni sono spiegate da differenze di caratteristiche ecologiche e sociali delle popolazioni?

14. Esistono modelli aggregativi intelligibili delle regioni, depurate le misure degli orientamenti di valore dalla spiegazione che ne può essere data in base ai criteri di posizione ecologica e sociale controllati?

Bibliografia

Appendice: carte coropletiche

Nota biografica dell’ autore


Einleitung

1. Die Dimensionen der Wertorientierung für die Analyse der regionalen Differenzierung

2. Die regionalen Stichproben

3. Die regionale Differenzierung gesellschaftspolitischer Wertorientierungen

4. Vorstellungen über die Funktionsweise der Gesellschaft

5. Einstellungen zur Religion

6. Ethische Werteinstellungen

7. Einstellungen zur Familie

8. Einstellungen zur Arbeit

9. Einstellungen im Bereich des Sozialverhaltens

10. Die Beurteilung der Auswirkungen von Wissenschaft und Technologie

11. Die Art und Weise, die eigene menschliche Existenz zu erleben

12. Versuch einer Synthese der Ähnlichkeiten und Unterschiede: auf Ähnlichkeiten und Unterschiede bei den Werteinstellungen gestützte regionale Gruppierungen

13. Lassen sich regionale Unterschiede bei Wertorientierungen aus unterschiedlichen sozialen Merkmalen bzw. Aggregatzuständen der Bevölkerungen erklären?

14. Gibt es verständliche Aggregationsmodelle der Regionen, nachdem die Messwerte der Wertorientierungen durch die Erklärung, die aufgrund kontrollierter Merkmale der Aggregatdaten und Soziallage geliefert werden kann, bereinigt wurden?

Literatur

Anhang: Choroplethenkarten

Autorverzeichnis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.