(Hrsg.) | (Hrsg.)
Die Tagebücher des preußischen Hof- und Staatsbeamten Rudolf Graf von Stillfried-Alcántara 1827 bis 1882

Eine historisch-kritische Edition. 5 Teilbände

2023. I: Frontispiz, 27 Abb.; 752 S.; II: 11 Abb.; 818 S.; III: 17 Abb.; 814 S.; IV: 15 Abb.; 780 S.; V: 6 Abb.; 726 S.
Erhältlich als
399,90 €
ISBN 978-3-428-19014-0
sofort lieferbar

Beschreibung

Rudolf Graf von Stillfried-Alcántara, 1804 in Hirschberg geboren und 1882 auf seinem niederschlesischen Rittergut Silbitz gestorben, entstammte einem alten böhmisch-schlesischen Adelsgeschlecht. Der Thronwechsel des Jahres 1840 in Preußen eröffnete ihm eine glänzende Karriere am Berliner Hof. König Friedrich Wilhelm IV., der einen ausgeprägten Sinn für traditionelles monarchisch-dynastisches Zeremoniell besaß, berief seinen Vertrauten erst zum höfischen Zeremonienmeister, 1853 dann zum Oberzeremonienmeister, ferner zum Leiter des neugeschaffenen und mit Adelsangelegenheiten aller Art befassten Heroldsamtes (1855) sowie zum Direktor des Königlichen Hausarchivs (1856). In diesen Funktionen war der Katholik Stillfried, auch unter dem Nachfolger Wilhelm I., über Jahrzehnte hinweg eine zentrale Figur für dynastische Geschichtsschreibung, Traditionspflege und Erinnerungspolitik. Dokumentiert ist das Wirken des Berliner Hof- und Staatsbeamten nicht zuletzt in seinen Tagebüchern, die er, mit außergewöhnlicher Akribie und Kontinuität, bis wenige Wochen vor seinem Tod geführt hat. Mit ihren täglichen, teils sehr intimen Beobachtungen, Reflexionen und Gedanken eröffnen die Tagebücher Stillfrieds vielfältige Einblicke in die höfisch-adelige Lebenswelt des 19. Jahrhunderts. Für die kulturhistorische Forschung stellen sie eine Quelle von außergewöhnlichem Wert dar.

Inhaltsübersicht

Band 1
Joachim Bahlcke – Roland Gehrke

Geleitwort
Roland Gehrke
Rudolf Graf von Stillfried-Alcántara und der preußische Hof im 19. Jahrhundert. Karrierestufen – Funktionen – Spielräume
Joachim Bahlcke
Dargelegt »in Stillfried’s bändereichen Tagebüchern«. Die Tagebuchaufzeichnungen von Rudolf Graf von Stillfried-Alcántara über die Jahre 1827 bis 1882: Überlieferung – Gestaltung – Quellenwert
Rafael Sendek – Susanne Mall
Texteinrichtung und Editionsrichtlinien
Joachim Bahlcke – Roland Gehrke
Rudolf Graf von Stillfried-Alcántara (1804–1882). Zeittafel zu Leben und Werk

Edition
Tagebuch 1: Autobiographisches (1804–1848) – Tagebuch 2: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1849 – Tagebuch 3: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1850 – Tagebuch 4: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1851 – Tagebuch 5: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 30. Dezember 1852

Band 2
Edition

Tagebuch 6: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1853 – Tagebuch 7: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1854 – Tagebuch 8: Aufzeichnungen vom 1. Januar 1855 bis 31. Dezember 1856 – Tagebuch 9: Aufzeichnungen vom 31. Dezember 1856 bis 31. Dezember 1857 – Tagebuch 10: Aufzeichnungen vom 1. Februar bis 31. Dezember 1858 – Tagebuch 11: Aufzeichnungen vom 1. Januar 1859 bis 31. Dezember 1860 – Tagebuch 12: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1861

Band 3
Edition

Tagebuch 13: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1862 – Tagebuch 14: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1863 – Tagebuch 15: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1864 – Tagebuch 16: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1865 – Tagebuch 17: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1866 – Tagebuch 18: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1867 – Tagebuch 19: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1868 – Tagebuch 20: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1869

Band 4
Edition

Tagebuch 21: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1870 – Tagebuch 22: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1871 – Tagebuch 23: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1872 – Tagebuch 24: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1873 – Tagebuch 25: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1874 – Tagebuch 26: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1875 – Tagebuch 27: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1876 – Tagebuch 28: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1877

Band 5
Edition

Tagebuch 29: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1878 – Tagebuch 30: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1879 – Tagebuch 31: Aufzeichnungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 1880 – Tagebuch 32: Aufzeichnungen vom 1. Januar 1881 bis 13. Juli 1882

Anhang

Gesamtpersonenregister

Gesamtortsregister (mit Konkordanz)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.