Die Rentensteuer

Einführung eines Steuerabzugsverfahrens für Alterseinkünfte

2019. 4 Abb.; 222 S.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-428-15760-0
voraussichtlich lieferbar ab Juli 2019
71,90 €
ISBN 978-3-428-55760-8
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]
95,90 €
ISBN 978-3-428-85760-9
voraussichtlich lieferbar ab Juni 2019
Preis für Bibliotheken: 122,00 € [?]

Beschreibung

Aufgrund der gesetzgeberischen Konzeption der Rentenbesteuerung sowie angesichts der Rentenerhöhungen der vergangenen Jahre steigt die Anzahl der steuererklärungspflichtigen Rentner stetig. Die Untersuchung nimmt dies zum Anlass, ein Steuerabzugsverfahren für Renten zu entwickeln, durch das sowohl die Finanzverwaltung als auch die Rentner entlastet werden können und das zugleich die Belastung der Entrichtungspflichtigen auf ein erforderliches Mindestmaß begrenzt. Neben der Betrachtung und Bewertung der bisherigen materiellrechtlichen und verfahrensrechtlichen Behandlung der Alterseinkünfte erfolgt eine Untersuchung der unterschiedlichen Arten von Abzugsteuern, die das derzeitige System der deutschen Einkommensbesteuerung vorsieht. Besonders ausführlich werden dabei Lohn- und Kapitalertragsteuer als mögliche Vorbilder für eine Rentensteuer analysiert. Das Herzstück der Arbeit bildet die Entwicklung des Modells einer Rentensteuer unter Einbeziehung der zuvor gewonnenen Erkenntnisse.

Inhaltsübersicht

1. Problemstellung und Zielsetzung

Problemstellung – Gang der Untersuchung

2. Die Konzeption der Abzugsteuer

Begriffsbestimmung – Vor- und Nachteile des Steuerabzugsverfahrens

3. Derzeitiges Besteuerungssystem der Alterseinkünfte

Die unterschiedlichen Alterseinkünfte und deren Besteuerung – Die Steuererhebung

4. Bereits bestehende Abzugsteuern als Vorbilder für eine Rentensteuer

Lohnsteuer – Kapitalertragsteuer – Steuerabzug bei Bauleistungen – Steuerabzug bei beschränkt Steuerpflichtigen – Vergleichende Darstellung der untersuchten Abzugsteuern

5. Ausarbeitung einer Rentensteuer

Vorteile und Probleme einer Rentensteuer: Lob und Kritik am Rentenbezugsmitteilungsverfahren – Bereits vorhandene Reformvorschläge – Entwicklung eines eigenen Modells

6. Ausblick

7. Zusammenfassung in Thesen

Literatur- und Sachverzeichnis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.