Die Mißbrauchsaufsicht vor dem Hintergrund der Entwicklungen der neueren Wettbewerbstheorie
1982. Abb.; 145 S.
Erhältlich als
39,90 €
ISBN 978-3-428-05158-8
sofort lieferbar
34,90 €
ISBN 978-3-428-45158-6
lieferbar innerhalb von 2–6 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 44,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: D. Schmidtchen, Property rights, Freiheitsschutz und die Logik staatlicher Preisinterventionen: Kritische Analyse der theoretischen Grundlagen einer freiheitsgefährdenden Wettbewerbspolitik - H.-O. Lenel, Wettbewerbspolitik ohne Ermessensentscheidung - E. Niederleithinger, Probleme der Mißbrauchsaufsicht aus der Sicht des Bundeskartellamtes - H. Gröner, Nichtleistungswettbewerb und Behinderungsmißbrauch - F.-J. Säcker, Bedeutung und Kriterien des Nichtleistungswettbewerbs aus der Sicht der kartellrechtlichen Anwendungspraxis - B. Röper, Ansätze zu einer marktüberschreitenden Wettbewerbstheorie; abgeleitet aus Strategien für Mehrproduktunternehmen (Produkt-Portfolio-Konzept)

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.