Die Kreditplafondierung, eine geld- und kreditpolitische Notwendigkeit

Erfahrungen mit quantitativen und qualitativen Beschränkungen der Kreditgewährung der Geschäftsbanken als Mittel der Notenbankpolitik in Großbritannien, Österreich, der Schweiz und der Bundesrepublik Deutschland

1967. 10 Tab., Übersichten; 246 S.
Erhältlich als
42,00 €
ISBN 978-3-428-00780-6
sofort lieferbar
37,90 €
ISBN 978-3-428-40780-4
lieferbar innerhalb von 6–8 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 48,00 € [?]

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.