Die Europäische Union als Wertegemeinschaft

Forschungssymposium zu Ehren von Siegfried Magiera

2013. 120 S.
Erhältlich als
59,90 €
ISBN 978-3-428-14176-0
sofort lieferbar
53,90 €
ISBN 978-3-428-54176-8
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 70,00 € [?]
71,90 €
ISBN 978-3-428-84176-9
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]

Beschreibung

Am 5. Oktober 2011 vollendete Prof. Dr. Siegfried Magiera sein 70. Lebensjahr. Aus diesem Anlass veranstaltete das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer, dem der Jubilar angehört, am 11. Mai 2012 ein wissenschaftliches Symposium. Unter dem Thema »Die Europäische Union als Wertegemeinschaft« diskutierten Freunde und Weggefährten aus Wissenschaft und Praxis drei Themenkreise, die Forschungsschwerpunkte von Siegfried Magiera betreffen: die Zukunft des Parlamentarismus in Europa, die Europäische Union als Grundrechte-Union und die Europäische Union als Wertegemeinschaft. Wissenschaftliche Beiträge leisteten Prof. Dr. Peter M. Huber, Richter des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Martin Nettesheim, Universität Tübingen, Prof. Dr. Eckart Klein, Universität Potsdam, und Prof. Dr. Johan Callewaert, Vizekanzler der Großen Kammer des EGMR, sowie – im Rahmen eines Podiumsgesprächs – Prof. Dr. Dr. Detlef Merten, Universität Speyer, Prof. Dr. Carl Otto Lenz, Generalanwalt a.D. am Gerichtshof der EU, und Jacques Santer, Präsident der Europäischen Kommission a.D. Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse des Symposiums.

Inhaltsübersicht

Karl-Peter Sommermann
Begrüßung und Einführung

Matthias Niedobitek
Siegfried Magiera, mein akademischer Lehrer

Die Zukunft des Parlamentarismus in Europa

Peter M. Huber
Parlamentarismus zwischen Volksbegehren und Verfassungsgerichtsbarkeit

Martin Nettesheim
Demokratische Legitimation und Vertrauenskultur – Zu den Grenzen majoritären Entscheidens in der EU

Die Europäische Union als Grundrechte-Union

Eckart Klein
Europäischer Grundrechtsschutz und nationale Identität

Johan Callewaert
Gleiche Rechte, gleiche Tragweite? Überlegungen zur Stellung der Grundrechte im Unionsrecht nach dem Lissabonner Vertrag

Die Europäische Union als Wertegemeinschaft

Marcus Hornung
Zusammenfassung des abschließenden Podiumsgesprächs mit Detlef Merten, Carl Otto Lenz und Jacques Santer

Siegfried Magiera
Worte des Dankes

Joachim Wieland
Schlusswort

Verzeichnis der Schriften von Siegfried Magiera

Verzeichnis der Teilnehmer

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.