Die Auswirkungen des Binnenmarktes auf die Entwicklung der Regionen in der Europäischen Gemeinschaft
1991. Summary, Tab., Abb.; 252 S.
Erhältlich als
48,00 €
ISBN 978-3-428-07253-8
sofort lieferbar
43,90 €
ISBN 978-3-428-47253-6
lieferbar innerhalb von 6–8 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 56,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: H. Zimmermann, Zentrifugale und zentripetale Kräfte im Binnenmarktprozeß; das Spannungsverhältnis zwischen Zentrum und Peripherie - P. Buigues, The impact of the Internal Market by industrial sector: the challenge for the Member States - G. Nerb, Zentrale Lage und moderne Wirtschaftsstruktur: Das Beispiel Baden-Württemberg - R. Döhrn / R. Hamm, Altindustrielle Regionen mit zentraler Lage: Das Beispiel Ruhrgebiet - B. Seidel, Sonderfall Berlin: Spannungsfeld zwischen deutsch-deutscher Währungsintegration, RGW-Reformen und Europäischem Binnenmarkt - M. Beschel, Periphere Lage und rückständige Struktur: Das Beispiel Portugal - D. Biehl, Regionalpolitik und Finanzausgleich in der föderativen Zwölfer-Gemeinschaft - K.-P. Frauenkron, Die Beteiligung der Regionen an der politischen Willensbildung im Binnenmarkt: neun Thesen aus der Sicht eines Bundeslandes - J. Colom i Naval, Political strategies as a consequence of the Internal Market's regional effects: a view from the European Parliament

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.