Der rechtsgeschäftliche Schutz vor sich selbst

Eine zivilrechtliche Betrachtung des Selbstpaternalismus

2020. 243 S.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-428-18040-0
sofort lieferbar
71,90 €
ISBN 978-3-428-58040-8
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]

Beschreibung

Die Autorin unterzieht den aus der Moralphilosophie bekannten Begriff des Selbstpaternalismus einer juristischen Betrachtung und erläutert anhand konkreter Beispiele, inwieweit ein rechtsgeschäftlicher Schutz vor sich selbst in den Grenzen der Zivilrechtsdogmatik möglich ist. Jeder selbstpaternalistischen Maßnahme ist – angelehnt an das Mythologem des Odysseus und der Insel der Sirenen – ein Widerstreit aus dem vorweg geäußerten und dem aktuellen Willen des Handelnden immanent. Aus juristischer Sicht ist diskussionswürdig, ob dem Einzelnen im Rahmen seiner Dispositionsbefugnis gestattet werden kann, zum Schutz vor sich selbst über seine zukünftigen Gestaltungsmöglichkeiten zu verfügen. Struktur und Funktionsweise derartiger Rechtsakte üben eine besondere dogmatische Faszination aus und werden anhand von Odysseus-Anweisungen in Patientenverfügungen sowie im Rahmen von Odysseus-Verträgen am Beispiel von Spielersperren im Glücksspielbereich untersucht.

Inhaltsübersicht

1. Einleitung
Problemaufriss – Gang der Untersuchung

2. Der rechtsgeschäftliche Schutz vor sich selbst durch Selbstpaternalismus
Vorbemerkung – Paternalismus in der Philosophie – Selbstpaternalismus in der Philosophie – Selbstpaternalismus als Rechtsproblem

3. Der rechtsgeschäftliche Schutz vor sich selbst durch Odysseus-Anweisungen
Vorbemerkung – Die Odysseus-Anweisung als Instrument der antizipierten Selbstbestimmung – Die Odysseus-Anweisung im Rahmen einer Patientenverfügung

4. Der rechtsgeschäftliche Schutz vor sich selbst durch Odysseus-Verträge
Vorbemerkung – Der Odysseus-Vertrag als Instrument antizipierter Selbstbestimmung – Die Spielersperre als echter Odysseus-Vertrag – Der Odysseus-Vertrag in anderen Lebensbereichen

5. Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.