Der Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats

Aufgaben, Anforderungen und Arbeitsweise in der Aktiengesellschaft und im Aktienkonzern

2008. 420 S.
Erhältlich als
86,00 €
ISBN 978-3-428-12812-9
available
78,00 €
ISBN 978-3-428-52812-7
available
Preis für Bibliotheken: 98,00 € [?]
104,00 €
ISBN 978-3-428-82812-8
available
Preis für Bibliotheken: 134,00 € [?]

Beschreibung

Prüfungsausschüsse haben sich in Deutschland bei börsennotierten Aktiengesellschaften zur Überwachung der Geschäftsführung etabliert. Mit der Umsetzung der Abschlussprüferrichtlinie durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz werden sich die Verbreitung und die Bedeutung von Prüfungsausschüssen noch weiter erhöhen. Im Unterschied zu nur Teilbereiche erfassenden Untersuchungen verfolgt der Autor das Ziel einer umfassenden Darstellung und Analyse aller den Prüfungsausschuss betreffenden Pflichten, Rechte, Kompetenzen und Aufgaben. Dazu wird auch herausgearbeitet, welchen Bedingungen der Ausschuss hinsichtlich seiner Bildung, inneren Ordnung und Arbeitsweise unterworfen ist und wie er sich zweckmäßig organisieren kann.

Den Ausgangspunkt der Betrachtungen bilden die Aufgaben und Rechte des Prüfungsausschusses nach den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex. Ferner wird aufgezeigt, welche weiteren Aufgaben an den Ausschuss übertragen werden können und wie er diese Aufgaben erledigen kann. Zudem werden die relevanten Gestaltungsgrenzen der Hauptversammlung durch die Satzung bestimmt. Einen Schwerpunkt der Untersuchung bildet die Informationsversorgung des Prüfungsausschusses als Grundlage einer wirkungsvollen Überwachung.

Ein weiteres Thema dieser Arbeit ist die Betrachtung konzernrechtlicher Aspekte des Prüfungsausschusses, die bislang weitgehend unbeachtet geblieben sind. Unter anderem wird analysiert, in welchen Grenzen der Prüfungsausschuss des herrschenden Unternehmens seine Aufgaben konzernweit wahrnehmen kann, sollte und muss. Über die isolierte Darstellung einzelner Prüfungsausschüsse innerhalb eines Konzerns wird auch deren mögliche Zusammenarbeit aufgezeigt.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: Erster Teil: Einleitung: Einleitung - Der Aufsichtsrat - Ausschüsse des Aufsichtsrats - Das angloamerikanische Audit Committee im Überblick - Historische Entwicklung, rechtliche Grundlagen, Begriffsabgrenzung - Aufsichtsrat und Abschlussprüfer - Zweiter Teil: Der Prüfungsausschuss im konzernfreien Unternehmen: Auslegung des DCGK - Aufgaben des Prüfungsausschusses nach dem DCGK - Zusätzliche Aufgaben und Rechte des Prüfungsausschusses - Anforderungen an die Mitglieder des Prüfungsausschusses - Konstituierung und Zusammensetzung - Innere Ordnung - Haftung - Dritter Teil: Der Prüfungsausschuss im Konzern: Der Aufsichtsrat im Aktienkonzern - Der Prüfungsausschuss des herrschenden Unternehmens - Der Prüfungsausschuss des abhängigen Unternehmens - Zusammenarbeit der Prüfungsausschüsse innerhalb eines Konzerns - Vierter Teil: Ausblick und Zusammenfassung: Ausblick: EU-Abschlussprüferrichtlinie und BilMoG - Zusammenfassung / Thesen - Literatur- und Sachverzeichnis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.