Der Einfluss der deutschen Staatsrechtslehre auf den israelischen Verfassungsentwurf von 1948
2018. 120 S.
Erhältlich als
49,90 €
ISBN 978-3-428-15305-3
sofort lieferbar
44,90 €
ISBN 978-3-428-55305-1
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 58,00 € [?]
59,90 €
ISBN 978-3-428-85305-2
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 76,00 € [?]

Beschreibung

Diese Studie geht der Frage nach, inwiefern die israelische Verfassung in ihren Anfängen einem Einfluss des deutschen Staats- und Verfassungsrechts ausgesetzt war. Ausgangspunkt der Untersuchung ist der israelische Verfassungsentwurf von 1948. Die Frage nach einem möglichen deutschen Einfluss auf die israelische Verfassung ist hierzulande bisher nur im Rahmen der Carl Schmitt-Rezeption aufgeworfen worden. Auch in Israel findet sich hierzu noch kaum Sekundärliteratur. Die Untersuchung des Entwurfs zeigt aber, dass die Protagonisten der Staatsgründung Einflüssen des deutschen Staatsrechts ausgesetzt waren. Dieser Befund erhärtet sich vor allem mit Blick auf den Autor des Entwurfs: Leo Kohn studierte Rechtswissenschaften in Deutschland und promovierte bei Richard Thoma über die Verfassung des Irischen Freistaats. Die Nähe zur deutschen Staatsrechtlehre der Weimarer Republik lässt sich auch in weiten Teilen für den Entwurf nachweisen, der als ein früher Kulminationspunkt des israelischen Verfassungsdiskurses gilt.

Inhaltsübersicht

I. Einleitung

II. Äußere Einflüsse auf das Israelische Staatsrecht

Einleitung – Carl Schmitt und die israelische Verfassungswirklichkeit – Israels Verfasstheit als Sonderfall des englischen Verfassungsrechts – Resümee

III. Geschichtlicher Hintergrund

Einleitung – Die Errichtung provisorischer Organe und die Wahl zur ersten Knesset – Verfassungsgeschichte

IV. Leo Kohn. Der Autor des Entwurfs

Einleitung – Leo Kohn: Leben und Werk – Leo Kohns Entwurf – Resümee

V. Der Verfassungsentwurf

Einleitung – Der erste Abschnitt des Entwurfs: General Provisions – Der zweite Abschnitt des Entwurfs: Die Grundrechte – Der dritte Abschnitt des Entwurfs: Gesetzgebung und Parlament – Der vierte Abschnitt des Entwurfs: Die Regierung und das Staatsoberhaupt

VI. Resümee

Literaturverzeichnis

Quellen – Monographien – Aufsätze – Zeitungsartikel

Sachwortverzeichnis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.