DDR-Forschung

Bilanz und Perspektiven

1995. Tab.; 371 S.
Erhältlich als
64,00 €
ISBN 978-3-428-08462-3
sofort lieferbar
57,90 €
ISBN 978-3-428-48462-1
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 74,00 € [?]
76,90 €
ISBN 978-3-428-78462-2
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 98,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: H. Timmermann, Hat die DDR- und vergleichende Deutschlandforschung versagt? Leistungen und Defizite. Einführung - R. Thomas, Leistungen und Defizite der DDR- und vergleichenden Deutschlandforschung - J. Hacker, Leistungen und Defizite der DDR- und vergleichenden Deutschlandforschung. Eine kritische Reflexion - D. Voigt / S. Gries, Hat die DDR-Forschung versagt? - J. L. Kuppe, Streit über Deutschlandpolitik und DDR-Forschung - T. Mayer, Rückblick auf die NEUE ZEIT - R. Eckert, Die Geschichtswissenschaft der DDR im Deutschland-Archiv - S. Suckut, Die früheren westdeutschen Forschungen zur Geschichte der Blockparteien. Leistungen und Defizite - F. Haffner, Ökonomische Systemtheorie, Valuierungskriterien und der sogenannte Realsozialismus - A. Beyer, Anmerkungen zur DDR-Forschung im Bereich Ökonomie - A. Beyer, Zur Forschung über Theorie und Praxis von Information und Dokumentation in der DDR und deren Ergebnisse - M. Richter, Defizite bei der Erforschung des politischen Systems und der Parteien der SBZ/DDR; ein Diskussionsbeitrag - G. Neugebauer, SED und Blockparteien als Gegenstand und Problem der empirischen Parteienforschung in der DDR-Forschung - E. Gloeckner, Politische Soziologie der DDR-Gesellschaft: Orientierung zwischen Systemimmanenz und Reformpolitik der Sowjetunion - J. Hacker, Politische Systemanalyse: Was war? Was bleibt? - I. Hanke, Versagen der Kulturwissenschaften? Stichworte zu einer beginnenden Diskussion - D. Voigt / S. Gries / P. G. Klussmann / U. Spiekerkötter, Zur Fragwürdigkeit akademischer Grade und Titel in der DDR. Der Primat der kommunistischen Ideologie von der Wissenschaft. Eine Analyse von Doktorarbeiten und Habilitationsschriften der Jahre 1950 bis 1990 - B. Schmidtbauer, Die oppositionellen Gruppen in der DDR: Stiefkinder der bundesdeutschen DDR-Forschung - R. Thomas, Von der DDR-Forschung zur kooperativen Deutschland-Forschung. Bilanz und Perspektive eines umstrittenen Wissenschaftsfeldes - E. Jesse, Die politikwissenschaftliche DDR-Forschung in der Bundesrepublik Deutschland - I. Spittmann-Rühle, Das zweite Leben der DDR-Forschung - F. Haffner, Neue Quellen, neue Aufgaben, alter Streit

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.