Das Corporate-Ecological-Performance-Modell zur Unterstützung einer umweltorientierten Unternehmensführung
1999. Tab., Abb.; XIV, 334 S.
Erhältlich als
82,00 €
ISBN 978-3-428-09504-9
sofort lieferbar
73,90 €
ISBN 978-3-428-49504-7
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 94,00 € [?]
98,90 €
ISBN 978-3-428-79504-8
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 126,00 € [?]

Beschreibung

Drei Indikatoren zeigen ein Forschungsdefizit auf dem Gebiet des Umweltmanagements auf: Erstens wird die Notwendigkeit eines Umweltmanagements häufig ausschließlich ethisch begründet - Umweltmanagement wird zu wenig als Quelle für Wettbewerbsvorteile verstanden. Zweitens sind viele Ansätze des Umweltmanagements hauptsächlich teilfunktionsorientiert. Drittens existieren keine Ansätze, die die Bewältigung der Unsicherheit, die in augenfälliger Weise mit der Umwelt verbunden ist, befriedigend lösen. Ziel Seisreiners ist es, einen ökonomisch begründeten, ganzheitlichen Ansatz des Umweltmanagements zu entwickeln und ein Konzept zu entwerfen, mit dem Unsicherheit bewältigt werden kann.

Im ersten Kapitel werden Funktionen abgeleitet, die ein Unternehmen im Rahmen seiner Unternehmens-Umwelt-Interaktion erfüllen sollte. Anschließend wird ein umweltorientiertes Managementsystem entwickelt und dessen Merkmale - Kriterien, Grundsätze, Ziele und Verhaltensweisen - dargestellt. Für eine umweltorientierte Unternehmensführung wird im folgenden das Corporate-Ecological-Performance-Modell konzipiert. Dieses Modell unterstützt Unternehmen, die Unternehmens-Umwelt-Interaktion effektiv, effizient, frühzeitig, ganzheitlich und komplexitätsbewältigend zu erfassen, zu bewerten und zu gestalten. Abschließend steht der instrumentale Aspekt des Umweltmanagements im Mittelpunkt: Neben der Darstellung der Instrumente wird ein unscharfes umweltorientiertes Portfolio für das Corporate-Ecological-Performance-Modell konzipiert.

Seisreiners Werk liefert einen Beitrag zur konzeptionellen und instrumentalen Weiterentwicklung der umweltorientierten Unternehmensführung. Es eröffnet wertvolle Erkenntnisse für Unternehmen, die eine effektive und effiziente umweltorientierte Unternehmensführung aufbauen möchten. Darüber hinaus fördert es den Wandel im unternehmerischen Denken, denn Unternehmensführung ist nicht nur Denken vom Markt her, sondern auch - und zukünftig verstärkt - ein Denken von der Umwelt her.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: A. Umweltorientierung des Unternehmens: Der Systemansatz zur Unterstützung anwendungsbezogener Erkenntnisse für das Umweltmanagement - Umfeldorientiertes Funktionensystem des Unternehmens - Umweltorientiertes Managementsystem des Unternehmens - B. Konzeption des Corporate-Ecological-Performance-Modells: Ein Ansatz zur Unterstützung einer umweltorientierten Unternehmensführung - Bausteine des Corporate-Ecological-Performance-Modells zum Erfassen und Gestalten der Unternehmens-Umwelt-Beziehungen - Konzeption eines unscharfen Bewertungsansatzes für das Corporate-Ecological-Performance-Modell - C. Instrumente des umweltorientierten Informationssystems: Darstellung der Instrumente - Umweltorientierte Portfolio-Konzepte - Konzeption eines unscharfen umweltorientierten Portfolios für das Corporate-Ecological-Performance-Modell - D. Nutzen des Corporate-Ecological-Performance-Modells für eine umweltorientierte Unternehmensführung - Literaturverzeichnis - Personen- und Sachregister

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.