Civil Liability for Damage Caused by Waste
1995. 159 S.
Erhältlich als
49,00 €
ISBN 978-3-428-08156-1
sofort lieferbar
44,90 €
ISBN 978-3-428-48156-9
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 56,00 € [?]

Beschreibung

The subject of this book is the "Proposal for a Council Directive on Civil Liability for Damage Caused by Waste" which was first presented by the Commission of the European Communities in 1989, then amended in 1991, and which remains under consideration by the Council to this day.

The book attempts to look at the Proposal from a comparative point of view, asking what impact the Directive, if implemented as drafted, would have on the law of different Member States of the EC. For this purpose, England (as part of the U. K.) and Germany have been taken as examples. A detailed and comparative outline of the English and German law related to civil liability for waste precedes the examination of the proposed Directive. In this way, the book also contributes to the discussion triggered by the Commission's "Green Paper on Remedying Environmental Damage" of 1993. To the main text of the book, which is written in English, an extensive German summary has been added.

Gegenstand dieses Buches ist der von der Kommission der Europäischen Gemeinschaften (jetzt: der Europäischen Union)im Jahre 1989 vorgelegte "Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über die zivilrechtliche Haftung für die durch Abfälle verursachten Schäden", der im Jahre 1991 mit wesentlichen Änderungen versehen wurde und dem Rat nach wie vor zur Prüfung vorliegt.

Das Buch beleuchtet den Richtlinienvorschlag rechtsvergleichend, d. h. unter der Fragestellung, wie sich die Richtlinie auf die Rechtslage in verschiedenen Mitgliedsstaaten der EU auswirken würde, wenn sie in ihrer derzeitigen Fassung in Kraft träte. Als Beispiele dienen England (als Teil des Vereinigten Königreiches) und Deutschland. Eine detaillierte und rechtsvergleichende Darstellung des englischen und deutschen Rechts in bezug auf die zivilrechtliche Haftung für Abfälle ist daher der Untersuchung des Richtlinienvorschlages vorangestellt. Auf diese Weise leistet das Buch auch einen Beitrag zu der Diskussion, die das im Jahre 1993 von der Europäischen Kommission vorgelegte "Grünbuch über die Sanierung von Umweltschäden" ausgelöst hat. Dem in englischer Sprache verfaßten Haupttext wurde eine ausführliche deutsche Zusammenfassung beigegeben.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: Chapter 1: Definition of the Subject - Chapter 2: The English Law: Negligence - Statutory Provisions - Nuisance - Causation - Miscellaneous Topics - Chapter 3: The German Law: Introduction - The Umwelthaftungsgesetz (UmweltHG) - Liability of the Waste Producer - Liability under the Produkthaftungsgesetz - Proof of Causation - Joint and Several Liability or Proportional Liability in Cases of Multiple Causation? - Damages - Miscellaneous Topics - Chapter 4: The Proposed EC-Directive on Civil Liability for Damage Caused by Waste: Introduction - "Exclusivity" of the Directive - Strict Liability - Definition of Waste - Persons Liable - Remedies and Plaintiffs - Causation - Defences - Miscellaneous Topics - Chapter 5: Summary and Conclusions - Chapter 6: Zusammenfassung in deutscher Sprache: Einleitung - Das deutsche Recht - Das englische Recht im Vergleich zum deutschen - Der Vorschlag für eine EG-Richtlinie über die zivilrechtliche Haftung für die durch Abfälle verursachten Schäden - References - Appendix I: The English Legislation - Appendix II: The German Legislation - Appendix III: The EC-Legislation

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.