C-Teile-Management

Umsetzung von C-Teile-Management-Projekten mit Beispielen aus der Praxis

2001. Tab., Abb.; 158 S.
Erhältlich als
29,00 €
ISBN 978-3-88640-093-5
sofort lieferbar

Beschreibung

Die Optimierung von Einkauf und Logistik erfordert neue Wege. Schlagworte helfen da nicht weiter. Konkrete Lösungshilfen, wie sie in dem vorliegenden Buch zum Problemkreis des C-Teile-Managemente dargestellt werden, sind gefragt.

Im ersten Teil des Buches berichten die Autoren ausführlich über ihre verschiedenen Projekte zur Einführung von C-Teile-Management. Im zweiten Teil werden die variantenreichen praktischen Erfahrungen in eine systematische, anwenderorientierte »Handlungsanleitung« umgesetzt, die dem für die Einführung von C-Teile-Management bzw. Outsourcing von C-Beschaffungsprozessen Verantwortlichen als Leitfaden und Handbuch dienen soll. Daneben kann das Buch auf für Fort- und Ausbildungszwecke in Unternehmen und Hochschulen Verwendung finden.

Daraus ergibt sich die Reihenfolge der Beiträge in diesem Buch: Berichte über die Projekte aus der Unternehmenspraxis im ersten Abschnitt und daran anschließend die kritisch-analytische und systematische Verarbeitung der aufgezeigten Lösungsansätze mit dem Ziel, dem Leser die entscheidungsrelevanten Determinanten der Optimierungsprozesse zu verdeutlichen und eine unternehmensspezifische Umsetzung zu erleichtern.

Inhaltsübersicht

Teil 1: C-Teile-Management – Beispiele aus der Unternehmenspraxis

1. Erste Begegnung mit dem C-Teile-Management

2. C-Teile-Management für Hilfs- und Betriebsstoffe-
ALSTOM Power Generation: C-Teile-Management mit Abwicklung über Internet – Witzenmann: C-Teile-Management mit Einsatz eines Purchasing Card Systems – Becker Autoradiowerk: Auslagerung der kompletten Beschaffung von Nichtproduktionsmaterialien

3. C-Teile-Management für Produktionsmaterial
Siemens PuLS: Outsourcing der Beschaffung von elektronischen Standard-Bauteilen – Loewe Opta: Übernahme des kompletten Versorgungsprozesses von Kunststoff-Kleinteilen durch die Kronacher Kunststoffwerke – Loewe Opta: Übergabe der C-Teile-Versorgung elektronischer Bauelemente an den Distributor RUTRONIK – ALSTOM T&D: Kanban-Versorgung mit mechanischen Verbindungselementen durch die Schrauben-Großhandlung Ferdinand Gross

4. Großhändler, Distributoren und Logistische Dienstleister als Partner im C-Teile-Management
Schrauben-Großhandlung Ferdinand Gross: Kanban als logistische Lösung zur Kostensenkung in der C-Teile-Versorgung – Würth Industrie Service: Kanban für C-Teile – RUTRONIK Elektronische Bauelemente: Anbieter von Logistik-Systemen – SPOERLE ELECTRONICS: Prozessoptimierung bei der Beschaffung elektronischer Bauelemente – EuroSourceLine: Customizing für die MRO-Beschaffung

5. Outsourcing von Beschaffungsprozessen: Zwischenergebnisse

Teil 2: Umsetzung von C-Teile-Management-Projekten

1. Anmerkungen zum praxisorientierten Theorie-Teil

2. C-Teile-Management: Element der neuen Kernstrategie des Einkaufs
Ausgangssituation der Unternehmen – Entwicklung von Einkauf und Materialwirtschaft – Optimierung der Einkaufsfunktion

3. C-Teile und C-Teile-Management
C-Teile: Begriffliche Abgrenzung – C-Teile-Management

4. C-Teile-Management als Projekt
Analyse des Teilespektrums – Analyse der Beschaffungsprozesse – Lösungsansätze zur Optimierung des Beschaffungsprozesses – Reduzierung der Einkaufspreise als Ratioansatz – Realisierung von Lösungsansätzen – Umsetzung einer Outsourcingentscheidung

5. Resumee

Stichwort- und Literaturverzeichnis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.