(Hrsg.)
Branchen im Umbruch
1995. Tab., Abb.; 98 S.
Erhältlich als
44,00 €
ISBN 978-3-428-08223-0
sofort lieferbar
39,90 €
ISBN 978-3-428-48223-8
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 52,00 € [?]

Beschreibung

Auf der Tagung der Arbeitsgruppe Wettbewerb des Wirtschaftspolitischen Ausschusses im Verein für Socialpolitik im März 1994 in Mainz wurden Fragen der Marktdynamik und des strukturellen Wandels erörtert. Dabei wurde Raum für kontroverse Diskussionen zwischen Vertretern von Interessenverbänden, Wissenschaftlern und Unternehmensvertretern geboten.

Unter dem Motto »Branchen im Umbruch« wurde die einer marktwirtschaftlichen Ordnung inhärente Dynamik beleuchtet, die in Zeiten abflauender Konjunktur besonders deutlich wird, wenn mit Krisen in ganzen Branchen die Existenz von Unternehmen gefährdet wird und in der Folge zahlreiche soziale Verwerfungen entstehen. Die Marktdynamik ist aber, so der durchgehende Tenor der Beiträge, kein Gesetz, das gleichsam naturgesetzliche Geltung beanspruchen könnte. Somit ist die Entwicklung eines konkreten Unternehmens nicht durch den allgemeinen Branchentrend determiniert, vielmehr bieten sich Möglichkeiten, unternehmerische Handlungsspielräume erfolgreich zu nutzen. Damit sind zwei wesentliche Fragen aufgeworfen, um welche die in diesem Band veröffentlichten Referate und Diskussionen bei der Sitzung der Arbeitsgruppe Wettbewerb wiederholt kreisten: zum einen die Frage nach der Trennungslinie zwischen endogenen und exogenen Ursachen von Umbrüchen und Krisen, also nach dem Umfang des unternehmerischen Handlungspotentials. Zum anderen drängt sich die Frage auf, von welchen Faktoren es abhängt, daß die Handlungsspielräume schnell und zutreffend wahrgenommen und erfolgreich genutzt werden.

Inhaltsübersicht

Inhalt: R. Schulz, Möglichkeiten des Personalmanagements bei der Bewältigung von Umbruchsituationen - H.-J. Zechlin, Deutscher Maschinenbau: Konjunktur- oder Strukturkrise? - R. Vondran, Stahl im Umbruch - E. Feuchtmeyer, Möglichkeiten der Diversifikation und Inversion in Umbruchsituationen - F. Goost, Die deutsche Bekleidungsindustrie im Wettbewerb - W. Kapp, Der Pharmamarkt im Umbruch: vom freien zum reglementierten Markt? - H. Mochizuki, The Japanese Economy. Possibilities to Overcome the Crisis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.