(Hrsg.)
Bewertung von Fluglärm - Regionalplanung - Planfeststellungsverfahren

Vorträge auf den Vierten Speyerer Planungsrechtstagen und dem Speyerer Luftverkehrsrechtstag vom 13. bis 15. März 2002 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

2003. Tab., Abb.; 303 S.
Erhältlich als
64,00 €
ISBN 978-3-428-11164-0
sofort lieferbar
57,90 €
ISBN 978-3-428-51164-8
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 74,00 € [?]

Beschreibung

Die Autoren greifen verschiedene Facetten der Planung von Verkehrsvorhaben auf und setzen damit die Reihe der Dokumentation der "Speyerer Planungsrechtstage" und des "Speyerer Luftverkehrsrechtstages" fort. Die luftverkehrsrechtlichen Beiträge behandeln mit dem Schutz vor Fluglärm, der Stellung der Kommunen in luftrechtlichen Genehmigungs- und Normsetzungsverfahren sowie den Änderungen im UVP-Recht zentrale Themen der aktuellen Diskussion. Gründlich aufgearbeitet wird die neuere Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Fachplanungsrecht. Weitere Schwerpunkte liegen auf Fragen der Regionalplanung sowie des Planfeststellungsverfahrens. Dort gibt der Band nicht nur einen fundierten Überblick über den Stand der Diskussion planungsrechtlicher Fragen, sondern bietet Wissenschaft und Praxis umsetzungsfähige Lösungsansätze an.

Inhaltsübersicht

Inhalt: H. Wende / J. Ortscheid, Fluglärm: Schutzziele aus der Sicht des Umweltbundesamtes - B. Griefahn, Extraaurale Lärmwirkungen und Bewertung von Fluglärm - K.-P. Dolde, Rechtliche Aspekte des Fluglärmschutzes - N. Kämper, Beteiligungsrechte kommunaler Gebietskörperschaften in luftrechtlichen Genehmigungs- und Normsetzungsverfahren - T. Gerhold, Auswirkungen des Gesetzes zur Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie, der IVU-Richtlinie und weiterer EG-Richtlinien zum Umweltschutz vom 27.7.2001 auf luftverkehrsrechtliche Zulassungsverfahren - U. Storost, Neuere Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Fachplanungsrecht der Flugplätze und Schienenwege - J. Berkemann, Die neueste Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Straßenfachplanungsrecht (1999 bis 2002) - U. Ramsauer, Privatnützige Planfeststellung und öffentliches Interesse - B. Walter, Konkurrenz von Planfeststellungsbehörden? - A. Fridrich, Zusammentreffen mehrerer Vorhaben; juristische Aspekte unter Beachtung des § 78 VwVfG - H.-P. Kleemann, Zusammentreffen mehrerer Vorhaben; planerische Aspekte - B. Stüer / D. Hönig, Raumordnung und Fachplanung im Widerstreit - K. Jankowski / D. R. Anders, Sicherung der Rohstoffgewinnung in der Regionalplanung am Beispiel Nordrhein-Westfalens - R. Buchner, Aufhebung von Planfeststellungsbeschlüssen - D. Heckmann, Web based planning: Der Einfluss der Informations- und Kommunikationstechnologie auf Planungsverfahren der öffentlichen Verwaltung

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.