(Hrsg.) | (Hrsg.)
Ausgewählte Probleme internationaler Wirtschaftsbeziehungen

aus der Sicht Japans und der Bundesrepublik Deutschland

1980. Tab., Abb.; VII, 322 S.
Erhältlich als
59,90 €
ISBN 978-3-428-04675-1
sofort lieferbar
53,90 €
ISBN 978-3-428-44675-9
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 70,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: E. Ogawa, Bestimmungsgründe des Technologietransfers - S.-K. Ahn, Einige Probleme der ausländischen Privatinvestitionen: Fallstudie über japanische Direktinvestitionen in der Mansan Freihandelszone/Korea - N.-H. Liem, Ausländische Privatinvestitionen auf den Philippinen; einige empirische Erkenntnisse - K. Sekiya, Japanische private Auslandsinvestitionen in ausgewählten Ländern Ostasiens - T. Iida, Multinationale Unternehmen und das Nord-Süd-Problem - W. Ehrlicher, Von Bretton Woods zu einer Neuen Weltwährungsordnung - T. Fujii, Internationale wirtschaftspolitische Zusammenarbeit und der Entwicklungsfonds - H. Mäding, Sicherung der Exporterlöse der Entwicklungsländer: Ziele, Ansatzpunkte, Beurteilung - T. Dams, Einige Bemerkungen zu Aufgaben der Wirtschaftswissenschaften im Bereich der Entwicklungspolitik - T. Matsugi, Landwirtschaft und Handel in der ökonomischen Entwicklung - G. Blümle, Die Rolle der Einkommensverteilung in der Entwicklungspolitik - K. Jojima, Grundgedanken einer Theorie der Entwicklungshilfe - M. Hagenmeyer, Anmerkungen zum Referat K. Jojima - K. Jojima, Erwiderung auf die Anmerkungen von Michael Hagenmeyer - A. Oberhauser, Entwicklungshilfe als Mittel der Stabilitätspolitik in Rezessionsperioden

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.