(Hrsg.)
Anekdotenalmanach auf das Jahr 1821
1821. Frontispiz; XXII, 434 S.
Erhältlich als
49,90 €
ISBN 978-3-428-17859-9
versandfertig innerhalb von 8–10 Werktagen
44,90 €
ISBN 978-3-428-57859-7
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 58,00 € [?]

Beschreibung

Napoleon Bonaparte stirbt am 5. Mai auf St. Helena und am 12. Dezember erblickt Gustave Flaubert das Licht der Welt. Das Jahr 1821 ist auf ewig mit den Lebensdaten zweier großer französischer Persönlichkeiten verbunden. Der Schriftsteller, Polizeidirektor und Pädagogensohn Karl Müchler hat auch für dieses Kalenderjahr wieder 365 frohsinnige Anekdoten gesammelt, die er als Almanach bei Duncker & Humblot publiziert.

Humor mit 200jähriger Geschichte.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.