Äußerungsfreiheit und Informationsfreiheit als Menschenrechte

Die Verankerung der Äußerungs-, Informations-, Presse- und Rundfunkfreiheit sowie des Zensurverbots in völkerrechtlichen Übereinkommen und in den Rechtsordnungen der KSZE-Staaten unter besonderer Berücksichtigung rechtsphilosophischer und rechtsgeschichtl

1988. LVIII, 928 S.
Erhältlich als
174,00 €
ISBN 978-3-428-06540-0
sofort lieferbar
156,90 €
ISBN 978-3-428-46540-8
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 200,00 € [?]

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.