Achtung Pensionsgefahr! Optimierung und Auslagerung von Pensionslasten aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Ein Lösungsbuch mit praktisch erprobten Anwendungsbeispielen!

2010. Tab., Abb. (überwiegend farbige); 168 S.
Erhältlich als
39,90 €
ISBN 978-3-89673-553-9
sofort lieferbar
35,90 €
ISBN 978-3-89644-553-7
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 119,00 € [?]

Beschreibung

In diesem Buch erfahren Unternehmer und unternehmensnahe Personen wie Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banker, Finanzdienstleister, Rechtsanwälte, Unternehmensberater und interessierte Finanzmenschen, welche Fehler im Umgang mit der steuerlich motivierten Verbreitung von Pensionsversprechen begangen wurden, welche Einflüsse auf die Bewertung einer solchen Altersvorsorgehypothek heute wirken und wie man den »Fluch« Betriebsrente (wieder) vergoldet. Dabei empfiehlt Thomas Schleicher, gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten die Probleme mit der Betriebsrente anzugehen, um sich Wettbewerbsvorteile in globalisierenden Zeiten zu verschaffen.

Inhaltsübersicht

Worum geht es in diesem Buch?

Kapitel 1: Was bisher geschehen ist – und warum

Kapitel 2: Fehler im System

Kapitel 3: Folgen aus den Fehlentwicklungen

Kapitel 4: Veränderungen der Rahmenbedingungen für Bewertungsansätze – und somit des Kapital‐ & Finanzierungsbedarfs

Kapitel 5: Lösungswege

Kapitel 6: Berechnungsbeispiele aus der Praxis (Bilanz, GuV, Ratingkennzahlen)

Kapitel 7: Aus der Not eine Tugend machen – warum in den kommenden Jahren handeln

Kapitel 8: Innovatives aus Europa – wie wird aus einem Fluch ein Segen

Resümee, Wunsch des Autors & Dank

Abkürzungs‐ und Erläuterungsverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.