Ein Forum für die Wissenschaft

Leseempfehlung: Historiker Jörg Baberowski über Staat und Revolution in Rußland

Revolutionen kommen unerwartet. Sie unterbrechen den Lebensfluß, bringen Unvorhergesehenes in die Welt. Nicht Ungleichheit und Ungerechtigkeit sind der Grund, auf dem sich Revolutionen vollziehen, sondern der Zerfall der Autorität und das Unvermögen der Herrschenden, sich an der Macht zu halten. Im Ausnahmezustand setzen sich stets die Entschlossenen durch, die Machtfragen durch Entscheidungen beantworten. Am Ende muß aber auch der Revolutionär absichern, was er sich erkämpft hat. Davon handelt dieses Buch: Vom Ort und der Zeit der Machtnahme und der Machtsicherung.

Mehr zum Titel finden Sie hier ...

Neues und bisher umfangreichstes Kompendium über Jeremy Benthams normativ-anthropologischen Ansatz

13. Januar 2021
Auszeichnung durch die Juristische Studiengesellschaft der Universität Gießen e.V.
mehr...

21. Dezember 2020
Der Soziologe André Kieserling über Carl Dreyfuss als »organisationssoziologischer Geheimtipp«
mehr...

10. Dezember 2020
Als eines von 7 Büchern wurde das Buch unseres Autors Markus Abraham als Leseempfehlung ausgewählt
mehr...

Wöchentlicher Buchtipp

Reprint der Woche

Das neue Quartalsverzeichnis Winter 2020

Nun bei D & H: Verlag Wissenschaft & Praxis

Neuerscheinungen im Winter 2020

D&H reprints – Schätze aus unserem Archiv

Werden Sie Teil unserer Geschichte

Unsere Bücher vor Ort

18.–18. Februar 2021

Schmalenbach-Tagung

Komplexität von Staats wegen
Köln

  mehr...

23.–26. Februar 2021

61. Junge Tagung Öffentliches Recht

Zugang zu Recht
Münster

  mehr...

09.–09. April 2021

Sondertagung Staatsrechtslehrer

Staat und Gesellschaft in Zeiten der Pandemie
Wien

  mehr...

Aktuelles Heft

Cover Der soziale Arbeitsmarkt I

Erfahrungen, Einordnung, Zukunftsperspektiven
Sozialer Fortschritt (SF), Band 69, Heft 12
2020. S. 771–830

Neue Ausgabe

Cover

Credit and Capital Markets (CCM), Band 53, Heft 4
2020. S. 425–559

Zeitschriften und Jahrbücher bei D&H

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.